Neues BDZV-Portal ‘newsheroes’ bietet Lehrkräften Informationsplattform zu Schulprojekten der Zeitungsverlage

"newsheroes": BDZV schafft Plattform für Medienprojekte an Schulen - Kampf gegen Desinformationen wird zum Schlüsselthema in der digitalen Gesellschaft. Um Schülerinnen und Schüler besser auf den richtigen Umgang mit Nachrichten vorzubereiten, hat der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) die zentrale Plattform "newsheroes" ins Leben gerufen. Lokale Medienhäuser und Bildungseinrichtungen präsentieren hier medienpädagogische Projekte, während eine Datenbank Lehrkräften und Multiplikatoren Zusatzmaterialien für den Unterricht zur Verfügung stellt. Die Initiative, geleitet von der jule : Initiative Junge Leser, verspricht eine effektive Bündelung der Schulprojekte der Zeitungen und ermöglicht damit eine zeitgemäße Medienkompetenzvermittlung.

Bremen (VBR). Der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) hat mit der Plattform “newsheroes” eine zentrale Anlaufstelle für Lehrkräfte und Multiplikatoren im Bereich Medienkompetenz geschaffen. In der digitalen Informationsgesellschaft spielen Medien- und Nachrichtenkompetenz eine immer wichtigere Rolle, besonders angesichts der zunehmenden Verbreitung von Falschinformationen. Vor diesem Hintergrund kommt den Schulen eine Schlüsselrolle bei der Vermittlung des richtigen Umgangs mit Nachrichten zu.

Die Website www.newsheroes.de informiert über medienpädagogische Projekte von lokalen Medienhäusern und Bildungseinrichtungen. Lehrkräfte und Multiplikatoren können über eine Postleitzahlensuche die Angebote der Verlage vor Ort leicht finden. Zudem stehen in einer Datenbank exemplarische Materialien wie Videos, Arbeitsblätter und Handreichungen für den Unterricht zur Verfügung. Ein regelmäßiger Newsletter informiert über die Angebote der lokalen Nachrichtenmedien. Die Plattform wird inhaltlich von der jule: Initiative Junge Leser gestaltet und aktualisiert, dem Wissensnetzwerk der Zeitungsverlage zum Thema junge Zielgruppen.

“newsheroes” bündelt die vielfältigen Schulprojekte der Zeitungen bundesweit und lokal. Laut Sigrun Albert, Hauptgeschäftsführerin des BDZV, sind die wahren Helden im echten Leben die Lehrkräfte und Journalistinnen und Journalisten, die dazu beitragen, dass junge Menschen den Umgang mit Nachrichten lernen und sich kritisch und unabhängig informieren.

Lesen Sie auch:  Immobilienwirtschaft nach Ministerpräsidentenkonferenz: Signale zur Unterbringung Geflüchteter sind nur als erste Etappe zu werten

Die jule: Initiative Junge Leser GmbH ist das Wissensnetzwerk der Zeitungen für junge Zielgruppen. Sie bietet den Mitgliedsverlagen eine passwortgeschützte Datenbank mit aktuellen Informationen und Nachrichten rund um das Thema junge Zielgruppen. Der BDZV ist Gesellschafter von jule.

Die Schaffung der Plattform “newsheroes” durch den BDZV erweitert die Möglichkeiten für Lehrkräfte und Multiplikatoren, Medienkompetenz zu vermitteln. In einer Zeit, in der Falschinformationen weit verbreitet sind, ist es von großer Bedeutung, dass junge Menschen den richtigen Umgang mit Nachrichten erlernen. Mit “newsheroes” können sie auf medienpädagogische Projekte und Materialien zugreifen, die von lokalen Medienhäusern und Bildungseinrichtungen entwickelt wurden. Die Plattform wird kontinuierlich aktualisiert und von der jule: Initiative Junge Leser betreut, dem Wissensnetzwerk der Zeitungsverlage für junge Zielgruppen. Letztendlich sind es Lehrkräfte und Journalistinnen und Journalisten, die als wahre Helden dazu beitragen, dass junge Menschen sich kritisch und unabhängig informieren können.


Für weitere Informationen, Pressekontakte, Bilder oder Dokumente geht es hier zur Quelle mit dem Originaltitel:
“newsheroes”- BDZV startet Informationsplattform zu Schulprojekten der Zeitungsverlage

Lesen Sie auch:  Arzneimittelausgaben in Bayern erreichen Höchststand - Patentgeschützte Produkte belasten GKV

Original-Content übermittelt durch news aktuell.

Weitere Nachrichten aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie in unserem Newsportal.

Pressemeldung:Neues BDZV-Portal ‘newsheroes’ bietet Lehrkräften Informationsplattform zu Schulprojekten der Zeitungsverlage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Warum sind eure Kommentare so wertvoll?

Hier ein paar Gründe:

  1. Ihr bringt frischen Wind in die Diskussion und sorgt für abwechslungsreiche Ansichten.
  2. Ihr helft uns, uns selbst zu verbessern und immer am Puls der Zeit zu bleiben.
  3. Gemeinsam lernen wir voneinander und wachsen als Community.
  4. Mit euren Beiträgen bauen wir eine offene und respektvolle Umgebung auf, in der alle Stimmen gehört und geschätzt werden.

 

Jeder Kommentar ist Gold wert, egal ob Lob oder Kritik, zustimmend oder kontrovers. Lasst euren Gedanken freien Lauf und helft uns dabei, diese Community zu einem Ort zu machen, an dem jeder gern vorbeischaut und seine Meinung teilt. Auf geht’s!

 

Mehr Infos und News aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie hier in der Übersicht

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING