Johannes Bussmann führt nun den TÜV-Verband als Präsident an.

TÜV-Verband wählt neuen Präsidenten: Dr. Johannes Bussmann

Berlin, 09.05.2023 – In einer Mitgliederversammlung wurde Dr. Johannes Bussmann zum neuen Vorsitzenden des Präsidiums des TÜV-Verbands e.V. gewählt. Bussmann ist Vorstandsvorsitzender der TÜV SÜD AG und löst Prof. Dr. Axel Stepken ab, der dem Präsidium seit dem Jahr 2007 angehörte. Nachhaltigkeit, Energieversorgung sowie Digitalisierung und Künstliche Intelligenz stehen im Fokus von Bussmanns Präsidentschaft.

Herausfordernde Zeiten erfordern nachhaltiges und umweltverträgliches Handeln. Mit Blick auf die Klimakrise fordert Bussmann Tempo von Politik und Wirtschaft, um unsere Lebensgrundlagen dauerhaft zu erhalten. Dabei setzt er auf innovative Technologien, um die Energieversorgung sicherzustellen. Die TÜV-Unternehmen unterstützen die Wirtschaft bei Investitionen in grüne Technologien wie Wasserstoff oder erneuerbare Energien und Elektromobilität.

Auch die Digitalisierung bekommt mit der KI-Revolution eine völlig neue Dynamik. Cyberangriffe verursachen enorme Schäden in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen. Bussmann fordert daher stärkere digitale Schutzschilde und mehr Investitionen in Cybersecurity. Ebenso müssen automatisierte Entscheidungen niemanden benachteiligen. Für KI-Anwendungen mit hohem Risiko müssen geeignete Testverfahren entwickelt werden.

Lesen Sie auch:  Pressegroßhandel wählt dreiköpfiges Vorstandsteam | Fokus auf Fairness und Digitalisierung

Dr. Johannes Bussmann ist seit Jahresbeginn Vorstandsvorsitzender der TÜV SÜD AG. Zuvor war er Mitglied des Vorstands von Lufthansa Technik. Der TÜV-Verband e.V. setzt sich für die technische und digitale Sicherheit sowie die Nachhaltigkeit von Fahrzeugen, Produkten, Anlagen und Dienstleistungen ein. Die unabhängige Prüforganisation begleitet die Regulierung mit dem “TÜV AI Lab” und ist im regelmäßigen Austausch mit Politik, Behörden, Medien, Unternehmen und Verbraucher:innen. Weiterführende Informationen zum TÜV-Verband finden Sie unter www.tuev-verband.de/ueber-uns/praesidium.

Für weitere Informationen, Bilder oder Dokumente geht es hier zur Quelle mit dem Originaltitel Johannes Bussmann ist neuer Präsident des TÜV-Verbands
Original-Content übermittelt durch news aktuell.

Weitere Nachrichten aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie in unserem Newsportal.

Weitere Informationen über den Verband

– Der TÜV-Verband e.V. wurde 1971 gegründet.
– Er ist eine Dachorganisation, die verschiedene TÜV-Gesellschaften und -Unternehmen vereint.
– Der Verband hat mehr als 60 Mitglieder, darunter die TÜV-Unternehmen in Deutschland, Österreich und Schweiz sowie assoziierte Mitglieder aus Europa und Übersee.
– Der Verband setzt sich für die Förderung und Sicherung der technischen Sicherheit und Umweltschutz ein.
– Der TÜV-Verband engagiert sich in verschiedenen Arbeitsbereichen, darunter Fahrzeugtechnik, Energie und Umwelt, Medizinprodukte, Maschinen- und Anlagensicherheit sowie Cybersecurity.
– Der Verband ist ein Interessenvertreter der Mitglieder gegenüber der Politik, den Behörden, der Wirtschaft und der Gesellschaft.
– Der TÜV-Verband beschäftigt mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Berlin.
– Der Verband veröffentlicht regelmäßig Studien und Positionspapiere zu aktuellen Themen wie autonomes Fahren oder Klimaschutz.

Presse /news Verbandsnachrichten

12 Antworten

  1. Also, wer hat den TÜV-Verband als Präsidenten ausgesucht? Klingt nach Vetternwirtschaft, oder? #Nepotismus

  2. Ist es wirklich eine gute Idee, Johannes Bussmann zum TÜV-Verband-Präsidenten zu machen? #EinfachNichtÜberzeugt

    1. Das ist doch eine großartige Gelegenheit für den Chef, neue Herausforderungen anzunehmen und sein Wissen in anderen Bereichen einzusetzen. Es zeigt seine vielseitigen Fähigkeiten und bringt sicher frischen Wind in den TÜV-Verband. Ich sehe darin nichts Seltsames, sondern eher eine positive Entwicklung.

    1. Was ist daran so unlogisch? Ein Flugzeugmanager bringt Erfahrung im Bereich Sicherheit und Technik mit. Vielleicht sollten Sie Ihre Vorurteile überdenken, bevor Sie so voreilige Schlüsse ziehen.

  3. Manche Menschen haben offenbar keine Ahnung von Verantwortung und Sicherheit. Der TÜV-Präsident verdient die Aufmerksamkeit, um die Sicherheit auf unseren Straßen zu gewährleisten. Es ist traurig, dass du das nicht zu schätzen weißt. #Unwissenheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Warum sind eure Kommentare so wertvoll?

Hier ein paar Gründe:

  1. Ihr bringt frischen Wind in die Diskussion und sorgt für abwechslungsreiche Ansichten.
  2. Ihr helft uns, uns selbst zu verbessern und immer am Puls der Zeit zu bleiben.
  3. Gemeinsam lernen wir voneinander und wachsen als Community.
  4. Mit euren Beiträgen bauen wir eine offene und respektvolle Umgebung auf, in der alle Stimmen gehört und geschätzt werden.

 

Jeder Kommentar ist Gold wert, egal ob Lob oder Kritik, zustimmend oder kontrovers. Lasst euren Gedanken freien Lauf und helft uns dabei, diese Community zu einem Ort zu machen, an dem jeder gern vorbeischaut und seine Meinung teilt. Auf geht’s!

 

Mehr Infos und News aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie hier in der Übersicht

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING