Gemeinsam mit der Landwirtschaft: Natürliche Lebensgrundlagen schützen und Zukunft sichern – 8. Agrarkongress des BMUV

Beim diesjährigen Agrarkongress in Berlin geht es um die Sicherung der Existenzgrundlagen der Landwirtschaft in Zeiten der Klimakrise und die Zukunftsfähigkeit des Agrarsektors. Die hochkarätig besetzte Veranstaltung bietet ein Forum für Diskussionen über natürlichen Klimaschutz und Klimaanpassung in Partnerschaft mit der Landwirtschaft.

Bremen (VBR). Der diesjährige Agrarkongress des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMUV) richtet seinen Fokus darauf, wie die Landwirtschaft trotz der Klimakrise ihre Existenzgrundlagen sichern und gleichzeitig zukunftsfähig werden kann. Die Eröffnung des Kongresses erfolgt durch Bundesumweltministerin Steffi Lemke, Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir und den tschechischen Vizeminister für Umwelt, Jiří Lehejček, in Berlin.

Die Auswirkungen der Klimakrise, wie Hochwasser und Dürren, verdeutlichen die Bedeutung des Schutzes der natürlichen Lebensgrundlagen. Der Agrarkongress behandelt daher die Frage, wie die Landwirtschaft in diesen Zeiten der Klimakrise ihre Existenzgrundlagen sichern und zukunftsfähig werden kann.

Bundesumwelt- und Verbraucherschutzministerin Steffi Lemke betont die Abhängigkeit der Landwirtschaft von einer intakten Natur. Nur durch den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen kann die wichtige Arbeit der Bäuerinnen und Bauern langfristig erfolgen. Hochwasser und Dürren gefährden die Ernten, während Böden ausgelaugt werden und die biologische Vielfalt abnimmt. Das Bundesumweltministerium engagiert sich daher mit Projekten wie dem Aktionsprogramm für Natürlichen Klimaschutz und der Wasserstrategie, um die Zukunft der Landwirtschaft zu sichern.

Lesen Sie auch:  Stillen im Alltag: Staatssekretärin Nick fordert Normalität

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir macht deutlich, dass die Klimakrise die landwirtschaftlichen Ernten zu einem Lotteriespiel macht. Die Landwirtinnen und Landwirte sollen jedoch nicht alleine die Kosten für den Klimaschutz tragen. Es ist wichtig, ihnen verlässliche wirtschaftliche Bedingungen zu bieten, um ein gutes Einkommen zu erzielen und gleichzeitig klima- und umweltfreundlich zu wirtschaften. Die Zukunftskommission Landwirtschaft und die Borchert-Kommission setzen sich für eine angemessene Honorierung der Leistungen der Höfe ein.

Natürlicher Klimaschutz, vorsorgende Klimaanpassung und Wasserversorgung sind grundlegende Voraussetzungen für eine zukunftsfähige Landwirtschaft. Das Aktionsprogramm Natürlicher Klimaschutz verbindet Naturschutz, Klimaschutz und Klimaanpassung miteinander und bindet die Landwirtschaft als wichtige Partnerin ein. Die Wasserstrategie und das Klimaanpassungsgesetz bieten ebenfalls Möglichkeiten, den Anpassungsbedarf der Landwirtschaft anzugehen.

Um gemeinsam Lösungen für die Herausforderungen der Landwirtschaft zu erarbeiten, haben das Bundesumwelt- und das Bundeslandwirtschaftsministerium das Dialognetzwerk Zukunftsfähige Landwirtschaft gegründet. Praktikerinnen und Praktiker aus Landwirtschaft und Naturschutz entwickeln gemeinsam Lösungen und erarbeiten Politikempfehlungen für drängende Herausforderungen.

Der Agrarkongress bietet ein hochrangig besetztes Forum, um über die Herausforderungen und Lösungsansätze einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Landwirtschaft in Zeiten der Klimakrise zu diskutieren. Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Landwirtschaft, Naturschutz und Wissenschaft nehmen an den Diskussionen teil.

Lesen Sie auch:  Bund deutscher Baumschulen (BdB) kritisiert geplanten Wegfall des Agrardiesels als verfehlte Entscheidung

Weitere Informationen zur Zusammenarbeit zwischen dem Bundesumwelt- und dem Bundeslandwirtschaftsministerium sowie zur Unterstützung der Landwirtschaft im Bereich Natur-, Umwelt- und Klimaschutz finden Sie in einem Infopapier des BMUV.


Quelle: BMUV: Gemeinsam mit der Landwirtschaft: Natürliche Lebensgrundlagen schützen und Zukunft sichern

Weitere Nachrichten aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie in unserem Newsportal.

Pressemeldung:Gemeinsam mit der Landwirtschaft: Natürliche Lebensgrundlagen schützen und Zukunft sichern – 8. Agrarkongress des BMUV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Warum sind eure Kommentare so wertvoll?

Hier ein paar Gründe:

  1. Ihr bringt frischen Wind in die Diskussion und sorgt für abwechslungsreiche Ansichten.
  2. Ihr helft uns, uns selbst zu verbessern und immer am Puls der Zeit zu bleiben.
  3. Gemeinsam lernen wir voneinander und wachsen als Community.
  4. Mit euren Beiträgen bauen wir eine offene und respektvolle Umgebung auf, in der alle Stimmen gehört und geschätzt werden.

 

Jeder Kommentar ist Gold wert, egal ob Lob oder Kritik, zustimmend oder kontrovers. Lasst euren Gedanken freien Lauf und helft uns dabei, diese Community zu einem Ort zu machen, an dem jeder gern vorbeischaut und seine Meinung teilt. Auf geht’s!

 

Mehr Infos und News aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie hier in der Übersicht

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING