Do it yourself – so erstrahlen ihre Möbel und ihr Boden in neuem Glanz

Haben sie das Gefühl, dass ihre Möbel und/oder ihr Boden einen neuen Anstrich gebrauchen könnten? Haben sie sich etwas sattgesehen und möchten sie ihrem eigenen Haus, dem Studio oder ihrem Arbeitsplatz einen neuen Look geben? Sie müssen nicht direkt die gesamte Einrichtung neu kaufen oder alles austauschen – sie können auch ganz einfach aus Altem wieder etwas Neues machen. 

Ein frischer Anstrich für ihre Möbel

Sie können ihren Möbeln nicht nur einen neuen Anstrich bzw. eine neue Farbe geben, sondern sie auch langfristig schützen. Mit sogenanntem Epoxid-Harz können sie  ihren Holztisch oder ihre Küchenarbeitsplatte vor Kratzern und Flecken schützen. Epoxid-Harz besteht aus Epoxid, was eine Art Kunststoff ist, die sich durch eine chemische Reaktion von flüssig zu fest verändert. Epoxid wiederum besteht aus Harz und einem anderen, sog, harten Stoff. Das Veredeln mit Epoxid bietet Ihren Möbeln viele Vorteile. Es schützt Holz vor Kratzern, lässt sich einfach reinigen, gibt einen schönen Tiefeneffekt und lässt Schäden ganz einfach reparieren und auffüllen. Sie können sich dabei für ein hochglänzendes, seidenglänzendes oder matt glänzendes Finish entscheiden. Es gibt Epoxidharz natürlich auch in verschiedenen Farben. Hier sind ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Lesen Sie auch:  Erweiterung des Portfolios: Münchener Verein setzt auf neue Gewerbeversicherungen als Wachstumstreiber

Von praktisch bis kunstvoll

Das Verwenden von Kunstharz bietet die Möglichkeit, sowohl praktische als auch gestalterische Zwecke zu erfüllen. So kann man Möbelstücke, Anrichten und Fußböden versiegeln und vor Kratzern schützen. Die Möbelstücke und der Boden lassen sich so einfacher reinigen, erhalten einen schönen Tiefeneffekt und gleichzeitig eine Beschichtung, die sowohl matt glänzend, hochglänzend als auch seiden-glänzend sein kann. Man kann allerdings auch Schmuck, Kunst und andere Gegenstände formen und gestalten. Das flüssige Kunstharz ist transparent, kann allerdings mit verschiedenen Pigmenten eingefärbt werden, wodurch ganz individuelle Kunstwerke entstehen können. So können sie ganz individuelle Schmuckstücke entwerfen und formen, eine eigene Lampe gießen oder ein Kunstwerk für die Wand. Kunstharz bietet unglaublich viele Möglichkeiten, hat einen geringen Geruch, ist frei von Lösungsmitteln und lässt sich einfach gießen. 

Der perfekte Gussboden

Kunstharz kann nicht nur als Versiegelung auf dem Boden angebracht werden, man kann auch einen kompletten Kunstharzboden gießen. Dabei gibt es viele verschiedene Formen von Kunststoffböden, je nachdem für welche Räume und Zwecke man diese benötigt. Ein PU-Gussboden ist z.B. ein Designboden, der sich für alle Räume im Haus und Büro eignet. Der Boden ist sowohl für Büros als auch für Wohnungen geeignet und ist dabei pflegeleicht, farbecht, wasserfest und angenehm zu begehen. Ein Epoxy Gussboden ist sehr stark und beständig gegen Chemikalien. Dieser Boden eignet sich perfekt für industrielle Räumlichkeiten wie Fabriken und Werkstätten. Ein Gussboden ist im allgemeinen sehr langlebig, hygienisch und einfach zu reinigen und sieht dabei auch noch sehr gemütlich aus. Er ist elastisch, dadurch sehr bequem und übernimmt die Umgebungswärme, wodurch er sich nicht kalt anfühlt. Somit auch perfekt geeignet für eine Fußbodenheizung. 

Lesen Sie auch:  Bildung für alle: Forderung nach einer Nationalen Bildungsinitiative von der Bildungsallianz

Wer keinen kompletten neuen Boden verlegen möchte, kann sich auch für eine Bodenbeschichtung entscheiden. Diese macht ihren Boden strapazierfähiger, resistent gegen Feuchtigkeit, Chemikalien, Schmutz und Staub. So bleibt ihr Boden jahrelang schön und die Reinigung ist viel einfacher. 

Pressemeldung:Do it yourself – so erstrahlen ihre Möbel und ihr Boden in neuem Glanz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Warum sind eure Kommentare so wertvoll?

Hier ein paar Gründe:

  1. Ihr bringt frischen Wind in die Diskussion und sorgt für abwechslungsreiche Ansichten.
  2. Ihr helft uns, uns selbst zu verbessern und immer am Puls der Zeit zu bleiben.
  3. Gemeinsam lernen wir voneinander und wachsen als Community.
  4. Mit euren Beiträgen bauen wir eine offene und respektvolle Umgebung auf, in der alle Stimmen gehört und geschätzt werden.

 

Jeder Kommentar ist Gold wert, egal ob Lob oder Kritik, zustimmend oder kontrovers. Lasst euren Gedanken freien Lauf und helft uns dabei, diese Community zu einem Ort zu machen, an dem jeder gern vorbeischaut und seine Meinung teilt. Auf geht’s!

 

Mehr Infos und News aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie hier in der Übersicht

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING