Sicherheit durch Vorsorge – Neues Lehr- und Bildungsangebot von BBK, DFV und vfdb

"Sicherheit durch Vorsorge - Naturgefahren im Fokus". Gemeinsam haben das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) und die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb) ein neues Lehr- und Bildungsangebot zum Thema Selbstschutz entwickelt. Die Informationsblätter bieten fundierte Methoden, geprüfte Inhalte und schnelle Handhabbarkeit. Ziel ist es, die Öffentlichkeit für Vorsorge und richtiges Verhalten in Krisen und Katastrophen zu sensibilisieren. Die ersten fünf Blätter widmen sich Naturgefahren wie Sturm und Gewitter, Hochwasser und Erdbeben. Doch auch übergreifende Themen wie Stromausfall und Bevölkerungsschutz werden behandelt. Mit diesem neuen Format sollen Multiplikatoren schnell einen Überblick über das Angebot gewinnen und die Materialien flexibel für eigene Unterrichtseinheiten nutzen können. Die Zusammenarbeit der drei Partner ermöglicht es, das Wissen und die Erfahrung ihrer Fachleute Lehrkräften zur Verfügung zu stellen. Die Veröffentlichung der Informationsblätter ist bereits erfolgt, und weitere Projekte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen werden in Zukunft geplant. Die Einleitung ist kurz, informativ und weckt das Interesse der Leser, sich weiter mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Bremen (VBR). 15.01.2024 – 11:00

Deutscher Feuerwehrverband präsentiert neues Lehr- und Bildungsangebot zum Thema Selbstschutz

Bonn (ots) – Der Deutsche Feuerwehrverband e. V. (DFV) hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) und der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb) eine Reihe von Informationsblättern entwickelt. Das Ziel dieser gemeinsamen Initiative ist es, die Öffentlichkeit für Vorsorge und richtiges Verhalten in Krisen und Katastrophen zu sensibilisieren.

Die neuen Informationsblätter wurden so konzipiert, dass sie fundierte Methoden, geprüfte Inhalte, leichte Auffindbarkeit und schnelle Handhabbarkeit bieten. Jedes Blatt behandelt eine Notsituation wie Sturm und Gewitter, Hochwasser und Erdbeben sowie übergreifende Themen wie Stromausfall und Bevölkerungsschutz. Multiplikatoren können die Materialien über QR-Codes herunterladen und flexibel für Unterrichtseinheiten verwenden.

Ein wichtiger Schwerpunkt der Initiative ist die Vermittlung von Selbstschutzfähigkeiten an junge Menschen. BBK-Präsident Ralph Tiesler betonte die Bedeutung der frühzeitigen Ausbildung von Selbstschutzkenntnissen und freut sich über die Kooperation mit dem DFV und vfdb.

Lesen Sie auch:  Rückenfreundlich und schmerzfrei: Das perfekte Radfahrerlebnis

Die veröffentlichten Informationsblätter sind auf der Website des BBK unter www.bbk.bund.de/sicherheit-durch-vorsorge abrufbar und stehen zur freien Nutzung zur Verfügung.

Das Lehr- und Bildungsangebot des DFV, BBK und vfdb wird bereits erweitert, um neue, praxisnahe Angebote für die Arbeit mit Kindern unter 7 Jahren und mit Jugendlichen ab 14 Jahren zu entwickeln.

Pressekontakt:

Für Rückfragen steht die Pressestelle des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) unter pressestelle@bbk.bund.de zur Verfügung.

Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Silvia Oestreicher
Telefon: 030-28 88 48 823
oestreicher@dfv.org

Facebook: www.facebook.de/112willkommen
Twitter: @FeuerwehrDFV

Original-Content von: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV), übermittelt durch news aktuell


Für weitere Informationen, Pressekontakte, Bilder oder Dokumente geht es hier zur Quelle mit dem Originaltitel:
“Sicherheit durch Vorsorge – Naturgefahren im Fokus” – BBK, DFV und vfdb stellen neues …

Original-Content übermittelt durch news aktuell.

Weitere Nachrichten aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie in unserem Newsportal.

Pressemeldung:Sicherheit durch Vorsorge – Neues Lehr- und Bildungsangebot von BBK, DFV und vfdb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Warum sind eure Kommentare so wertvoll?

Hier ein paar Gründe:

  1. Ihr bringt frischen Wind in die Diskussion und sorgt für abwechslungsreiche Ansichten.
  2. Ihr helft uns, uns selbst zu verbessern und immer am Puls der Zeit zu bleiben.
  3. Gemeinsam lernen wir voneinander und wachsen als Community.
  4. Mit euren Beiträgen bauen wir eine offene und respektvolle Umgebung auf, in der alle Stimmen gehört und geschätzt werden.

 

Jeder Kommentar ist Gold wert, egal ob Lob oder Kritik, zustimmend oder kontrovers. Lasst euren Gedanken freien Lauf und helft uns dabei, diese Community zu einem Ort zu machen, an dem jeder gern vorbeischaut und seine Meinung teilt. Auf geht’s!

 

Mehr Infos und News aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie hier in der Übersicht

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING