Tarifabschluss: Kälteanlagenbauer in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt erhalten deutliche Gehaltserhöhung

Große Neuigkeiten für Kälteanlagenbauer in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt: Entgelte steigen um 9,5 Prozent in zwei Stufen. Aber was hat das mit uns allen zu tun? Lesen Sie weiter, um die brisanten Zusammenhänge zu erfahren.

Bremen (VBR). Beschäftigte im Kälteanlagenbauer-Handwerk in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt profitieren von einer erfreulichen Mitteilung: Ihre Entgelte werden in den nächsten Jahren deutlich ansteigen. In zwei Stufen wird eine Erhöhung um 9,5 Prozent erfolgen. Zudem werden auch die Ausbildungsvergütungen angehoben. Damit werden die Mitarbeiter in diesem Bereich gerechter entlohnt und erhalten eine Anerkennung für ihre wichtige Arbeit.

Die Entscheidung zur Lohnerhöhung wurde von der zuständigen Gewerkschaft und dem Arbeitgeberverband ausgehandelt. Sie betrifft rund 2.000 Beschäftigte in beiden Bundesländern. Es ist beeindruckend zu sehen, wie die Sozialpartner gemeinsam Lösungen finden, um die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten zu verbessern.

Die Lohnerhöhung erfolgt in zwei Schritten: Ab Juli 2022 steigen die Entgelte um 5 Prozent. Eine weitere Erhöhung um 4,5 Prozent folgt dann ab März 2023. Auch die Auszubildenden im Kälteanlagenbauer-Handwerk dürfen sich freuen. Ihre Vergütungen werden ebenfalls angehoben, um ihnen einen angemessenen Start ins Berufsleben zu ermöglichen.

Die Entscheidung, die Entgelte in diesem Bereich deutlich zu erhöhen, ist ein deutliches Signal an die Beschäftigten, dass ihre Arbeit und ihr Einsatz geschätzt werden. Kälteanlagenbauer sind für die Installation und Wartung von Klimaanlagen, Kühlschränken und Kühlhäusern verantwortlich. Sie sorgen für optimal temperierte Räume und tragen somit maßgeblich zum Funktionieren zahlreicher Branchen, wie beispielsweise der Lebensmittelindustrie, bei.

Lesen Sie auch:  BDP fordert konsequente Umsetzung von Gesetzen - Jetzt handeln!

Die Lohnerhöhung ist auch vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels in der Branche besonders wichtig. Durch attraktive Verdienstmöglichkeiten kann das Kälteanlagenbauer-Handwerk junge Menschen motivieren, sich für eine Ausbildung in diesem Bereich zu entscheiden. Die Anhebung der Ausbildungsvergütungen ist ein entscheidender Schritt, um den Nachwuchs für den Beruf zu begeistern und langfristig genügend Fachkräfte zu gewinnen.

Die steigenden Entgelte und Ausbildungsvergütungen im Kälteanlagenbauer-Handwerk sind ein positives Signal für die Beschäftigten in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Sie werden für ihre harte Arbeit angemessen entlohnt und können sich auf eine bessere Zukunftsperspektive freuen. Gleichzeitig ist die Entscheidung ein wichtiger Schritt, um den Fachkräftemangel in der Branche langfristig zu bekämpfen. Die zuständigen Gewerkschaften und der Arbeitgeberverband haben mit ihrer Vereinbarung gezeigt, dass sie gewillt sind, die Arbeitsbedingungen in der Branche zu verbessern und die Interessen der Beschäftigten zu vertreten.

Quelle: Pressemeldung der Gewerkschaft und des Arbeitgeberverbands

Quelle: Mehr Geld für Kälteanlagenbauer in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Weitere Nachrichten aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie in unserem Newsportal.

Pressemeldung:Tarifabschluss: Kälteanlagenbauer in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt erhalten deutliche Gehaltserhöhung

31 Antworten

    1. Deine Ignoranz ist enttäuschend. Kälteanlagenbauer verdienen mehr Geld, weil sie hochspezialisierte Fachkräfte sind, die komplexe Systeme warten und reparieren. Ihre Arbeit erfordert Fachwissen und Präzision. Es ist an der Zeit, ihre wertvolle Arbeit angemessen anzuerkennen.

  1. Leute, ich finde es total übertrieben, dass Kälteanlagenbauer so viel mehr Geld bekommen! Einfach unfair!

  2. Kälteanlagenbauer? Ernsthaft? Wie wärs stattdessen mit einer Gehaltserhöhung für alle, die tatsächlich wichtige Arbeit leisten? Es gibt so viele Berufe, die unterbezahlt sind und unsere Gesellschaft am Laufen halten. Seid realistisch und fair.

  3. Haha, das ist ja wohl der Witz des Tages! Handwerker bekommen Gehaltserhöhung, während andere Branchen darben? Lächerlich!

  4. Also, ich finde diese Gehaltserhöhung für Kälteanlagenbauer total übertrieben. Warum nicht auch für andere Berufe?

    1. Ich verstehe deine Meinung, aber man sollte die Gehaltserhöhung nicht nur auf einen Beruf beschränken. Jeder Beruf hat seine eigenen Herausforderungen und verdient Anerkennung. Gerechtigkeit für alle!

    1. Dann werde halt Kälteanlagenbauer, wenn du mehr verdienen willst. Es ist nicht ungerecht, sie haben einfach bessere Verhandlungsfähigkeiten oder arbeiten in einer gefragteren Branche. Nur jammern bringt nichts. #Realität

  5. Also ich finde, dass die Gehaltserhöhung total übertrieben ist. Wieso ausgerechnet Kälteanlagenbauer? Was ist mit anderen Berufen?

    1. Da haben Sie wohl einen Punkt. Warum ausgerechnet Kälteanlagenbauer? Es gibt sicherlich viele andere Berufe, die auch eine Gehaltserhöhung verdienen. Es wäre interessant zu erfahren, nach welchen Kriterien hier entschieden wurde.

  6. Woah, Gehaltserhöhungen für Kälteanlagenbauer in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt? Das ist doch mal eine Abkühlung für die Wirtschaft!

  7. Also ich finde, dass die Kälteanlagenbauer viel zu viel verdienen! Wieso nicht mal die Lehrer besser bezahlen?

  8. Ich finde es übertrieben, dass Kälteanlagenbauer so viel Gehaltserhöhung bekommen. Was ist mit anderen Berufen?

    1. Ich finde es nicht übertrieben. Kälteanlagenbauer haben spezialisiertes Wissen und tragen zur Wirtschaft bei. Andere Berufe können auch Gehaltserhöhungen verlangen, aber man sollte die Leistung anerkennen.

  9. Ich finde es gut, dass die Kälteanlagenbauer mehr Geld bekommen. Aber was ist mit den Wärmekuschlern? #Gleichberechtigung

    1. Ich muss widersprechen! Eine angemessene Gehaltserhöhung belohnt harte Arbeit und Motivation. Wenn die Leistung stimmt, sollte auch die Belohnung stimmen. Wer hart arbeitet und Ergebnisse liefert, verdient eine faire Entlohnung.

  10. Ich verstehe nicht, warum Kälteanlagenbauer mehr Gehalt bekommen sollen. Andere Berufe verdienen auch besser!

    1. Kälteanlagenbauer verdienen ihr Geld mit harter Arbeit und Fachkenntnissen. Wenn sie eine Gehaltserhöhung verdienen, sollten sie sie erhalten. Warum sollen nur bestimmte Berufe fair entlohnt werden? Jeder sollte für seine Arbeit angemessen bezahlt werden.

  11. Ich finde es lächerlich, dass Kälteanlagenbauer mehr verdienen als Krankenschwestern. Was ist wichtiger?

    1. Ganz ehrlich, ständiges Gejammer über Gehaltserhöhungen geht mir auf die Nerven. Nicht jeder Beruf verdient gleich viel. Leistung sollte belohnt werden. Wenn du mehr verdienen willst, dann streng dich an und hol es dir! #Realität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Warum sind eure Kommentare so wertvoll?

Hier ein paar Gründe:

  1. Ihr bringt frischen Wind in die Diskussion und sorgt für abwechslungsreiche Ansichten.
  2. Ihr helft uns, uns selbst zu verbessern und immer am Puls der Zeit zu bleiben.
  3. Gemeinsam lernen wir voneinander und wachsen als Community.
  4. Mit euren Beiträgen bauen wir eine offene und respektvolle Umgebung auf, in der alle Stimmen gehört und geschätzt werden.

 

Jeder Kommentar ist Gold wert, egal ob Lob oder Kritik, zustimmend oder kontrovers. Lasst euren Gedanken freien Lauf und helft uns dabei, diese Community zu einem Ort zu machen, an dem jeder gern vorbeischaut und seine Meinung teilt. Auf geht’s!

 

Mehr Infos und News aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie hier in der Übersicht

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING