Mittelstand: Qualitätseinbruch bei Bewerbungen von Schulabgängern alarmierend

Qualitativ minderwertige Bewerbungen von Schulabgängern bereiten dem deutschen Mittelstand massive Probleme. Laut einer Umfrage des BVMW ist die Qualität der Bewerber stark gesunken. Das Bildungssystem befindet sich im Notstandsmodus und gefährdet sowohl die Zukunft der Schüler als auch den Wohlstand des Landes. Innovative Lösungen und der Erfolg der deutschen Wirtschaft sind stark gefährdet. (19 Wörter)

Berlin (ots) – Eine Umfrage des Bundesverbandes der mittelständischen Wirtschaft (Der Mittelstand. BVMW) zeigt, dass die Qualität der Bewerbungen von Schulabgängern in diesem Jahr stark gesunken ist. Laut der Umfrage gaben fast 70 Prozent der befragten mittelständischen Unternehmen an, mit den Bewerbern unzufrieden zu sein.

“Mangelnde Grundkenntnisse in Mathematik und Rechtschreibung erschweren oder verhindern eine betriebliche Ausbildung”, klagt Mittelstandschef Christoph Ahlhaus. Trotz Bemühungen zur Steigerung der Schul- und Ausbildungsqualität in Deutschland, sei ein dringend benötigter Qualitätsschub in der Bildung noch nicht erreicht worden.

Der Generalsekretär der Bildungsallianz, Prof. Dr. Martin Wortmann, sieht das deutsche Bildungssystem im Notstandsmodus und bezeichnet den Zustand der Bildungsinfrastruktur als katastrophal. Die sinkende Innovationsfähigkeit deutscher Unternehmen stehe in direktem Zusammenhang mit dem Ausbildungsniveau der Schulabgänger.

“Dies stellt nicht nur eine Tragödie für die individuellen Bildungschancen der Schüler dar, sondern auch eine massive Gefahr für die Wirtschaft und den Wohlstand unseres Landes”, warnt Wortmann. Studien zeigen, dass weniger Wissen und Fähigkeiten auch zu einer geringeren Fähigkeit führen, Neues zu schaffen und innovative Lösungen für den Erfolg der deutschen Wirtschaft zu entwickeln.

Lesen Sie auch:  Hans-Ingo Biehl - 20 erfolgreiche Jahre beim VDR und Abschied in den Ruhestand

Die sinkende Qualität der Bewerbungen von Schulabgängern hat damit weitreichende Konsequenzen für Unternehmen und die Gesellschaft. Es wird deutlich, dass die Bemühungen zur Verbesserung der Schul- und Ausbildungsqualität noch verstärkt werden müssen, um die Zukunftsfähigkeit Deutschlands zu garantieren.

Teilen Sie Ihre Gedanken – Ihr Kommentar ist uns wichtig!


Für weitere Informationen, Pressekontakte, Bilder oder Dokumente geht es hier zur Quelle mit dem Originaltitel:
Mittelstand beklagt Qualitätseinbruch bei Bewerbungen von Schulabgängern

Original-Content übermittelt durch news aktuell.

Weitere Nachrichten aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie in unserem Newsportal.

Pressemeldung:Mittelstand: Qualitätseinbruch bei Bewerbungen von Schulabgängern alarmierend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Warum sind eure Kommentare so wertvoll?

Hier ein paar Gründe:

  1. Ihr bringt frischen Wind in die Diskussion und sorgt für abwechslungsreiche Ansichten.
  2. Ihr helft uns, uns selbst zu verbessern und immer am Puls der Zeit zu bleiben.
  3. Gemeinsam lernen wir voneinander und wachsen als Community.
  4. Mit euren Beiträgen bauen wir eine offene und respektvolle Umgebung auf, in der alle Stimmen gehört und geschätzt werden.

 

Jeder Kommentar ist Gold wert, egal ob Lob oder Kritik, zustimmend oder kontrovers. Lasst euren Gedanken freien Lauf und helft uns dabei, diese Community zu einem Ort zu machen, an dem jeder gern vorbeischaut und seine Meinung teilt. Auf geht’s!

 

Mehr Infos und News aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie hier in der Übersicht

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING