gesunde Ernährung im verein
Lesedauer: 3 Minuten
Über 10.000 Leser fanden 2022 unsere Beiträge hilfreich.

Fit im Verein – 6 super Tipps für eine gesunde Ernährung

Inhaltsübersicht

Ein oft im Vereinsleben unterschätztes Thema ist die Ernährung, so handelt es sich dabei jedoch um ein sehr wichtiges Thema, denn gesunde Vereinsmitglieder bedeutet glückliche Vereinsmitglieder und dies führt langfristig gesehen zu einer längeren Bindung an den Verein.

Wir haben für Sie und Ihre Vereinsmitglieder die 6 wichtigsten Tipps für eine ausgewogene und gesunde Ernährung zusammengestellt.

1. Abwechslung

Die erste Empfehlung ist vermutlich sogleich die am einfachsten umzusetzende, aber auch einer der wichtigsten Tipps für eine gesunde Ernährung. Je abwechslungsreicher und bunter die Lebensmittel sind, umso gesünder ist es, denn mit der Vielfalt senken wir das Risiko an Mangelerscheinungen.

Wie können Sie das umsetzen? Werden Sie etwas kreativ! Sie veranstalten einen Grillabend für Ihre Mitglieder? Dann besorgen Sie auch ausreichend und Gemüse und Obst. Verfeinern Sie Ihre Gerichte mit etwas außergewöhnlichem, zum Beispiel Nüsse, Kräuter oder Kerne.

2. Getränke

Bei den Getränken handelt es sich um die wichtigste Stufe der Ernährungspyramide. So sollte man täglich zwischen 1,5 und 2 Lite Flüssigkeit zu sich nehmen, wobei man auf zu sehr gesüßte Getränke wie Limonaden verzichten sollte. Deshalb ist dieser Tipp auch für Sie sehr einfach anwendbar: Sorgen Sie dafür, dass bei Veranstaltungen oder Treffen immer ausreichend Getränke für Ihre Vereinsmitglieder zur Verfügung stehen und reichen Sie auch zu jeder Mahlzeit ausreichend Getränke.

3. Frische und Saisonalität

gesunde Ernährung im verein

Die Auswahl der Zutaten ist einer der wichtigsten Themen. Setzen Sie immer auf frische Zutaten und verarbeiten Sie diese möglichst rasch. Genauso wichtig ist die Saisonalität, verzichten Sie auf Gemüse und Obst, welche durch den Transport aus fernen Ländern stark leiden und ihre wichtigsten Nährstoffe verlieren.

4. Zubereitung

Für eine gesunde Ernährung kommt es nicht nur auf die Lebensmittel an, auch die Zubereitung spielt eine große Rolle. Setzt man auf keine schonende Zubereitung, so verliert auch das gesündeste Gemüse seine wichtigen Nährstoffe. Setzen Sie für die Zubereitung stattdessen möglichst niedrige Temperaturen ein und verwenden Sie nicht zu viel Fett.

5. Verdauungsfreundliche Gerichte

Je stressiger der Alltag umso öfter landen bei jedem von uns Gerichte auf dem Tisch, welche sehr schwer verdaulich sind. Fertigprodukte, Süßigkeit und vieles mehr führen immer häufiger zu Beschwerden wie Blähungen, Krämpfe oder Verstopfungen. Setzen Sie bei Ihren Veranstaltungen bewusst auf gesunde und gut bekömmliche Gerichte, ihre Mitglieder werden es Ihnen danken.

Verzichten Sie auf starke salzhaltige Speisen, fettreiche Fleischwaren oder gehärtete Fette. Zusätzlich können Sie auf Zutaten setzen, welche die Verdauung unterstützen. Beachten Sie zum Beispiel die Ernährungstipps nach Hildegard von Bingen, welche bereits im Mittelalter feststellte, dass sich eine gesunde Ernährung sich auf unser gesamtes Wohlbefinden auswirkt.

6. Zeit lassen

gesunde Ernährung im verein

Der letzte und wohl einfachste Tipp ist die Zeit. Geben Sie sich und Ihren Vereinsmitgliedern bewusst Zeit. Langsames Essen zählt zu den wichtigsten Punkten überhaupt und wird im stressigen Alltag leider viel zu oft vergessen. Ein positiver Nebeneffekt: Isst man langsam hat man mehr Zeit um mit anderen Mitgliedern das Gespräch zu finden und noch enger zusammenzuwachsen.

Fazit:

Fast alle der angeführten Tipps sind ohne größeren Aufwand für Sie und Ihre Mitglieder durchführbar. Wenn Sie unsere Tipps befolgen führt das nicht nur zu gesunderen Mitgliedern, sondern stärkt auch langfristig den Zusammenhalt und die Bindung im Verein.

Die Redaktion von Verbandsbüro besteht aus vielen unterschiedlichen Experten aus der Verbands- und Vereinswelt. Alle Beiträge beruhen auf eigene Erfahrungen. Damit wollen wir Ihnen unsere professionellen Leistungen für Ihre Organisation präsentieren. Wollen Sie mehr zu diesem Thema erfahren? Nehmen Sie doch einfach mit uns Kontakt auf.

Jetzt den Beitrag Fit im Verein – 6 super Tipps für eine gesunde Ernährung teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Einfach und schnell beraten lassen:
Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING

Sie wollen neue Mitglieder werben oder 
Ihre Mitglieder mehr an sich binden? 

Sie planen eine Aktion, eine Feier oder ein Event?