PR und Öffentlichkeitsarbeit im Verein
Lesedauer: 7 Minuten
Über 10.000 Leser fanden 2022 unsere Beiträge hilfreich.

PR & Öffentlichkeitsarbeit im Verein | 9 Wege für den Erfolg

Inhaltsübersicht

Wir möchten Ihnen in diesem Beitrag die wichtigsten Fragen rund um das Thema Public Relation (PR) bzw. Öffentlichkeitsarbeit im Verein erklären.

  • Wie Vereine mit guter Öffentlichkeitsarbeit mehr Mitglieder gewinnen?
  • Was ist Öffentlichkeitsarbeit und wie kann ich sie nutzen?
  • Warum Vereine auf Öffentlichkeitsarbeit nicht verzichten sollten.
  • Tipps für erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit im Verein.

Lesen und verstehen Sie, warum es für jeden Verein und jedem Verband bedeutungsvoll ist, professionelle Öffentlichkeitsarbeit in den Vereinsalltag zu integrieren. Zusätzlich ermöglichen wir Ihnen auch, Tipps und Tricks für effektive PR / Öffentlichkeitsarbeit im Verein zu erhalten.

Die Ziele und Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit sind umfangreich. Doch es gibt viele Gründe, warum man Public Relation in einem Verein oder einem Verband nutzen sollte. Sind Sie bereit, diese Gründe kennenzulernen? Dann starten wir unsere Reise:

Was ist der Sinn und Zweck von Öffentlichkeitsarbeit im Verein?

PR und Öffentlichkeitsarbeit im Vereins

Public Relation (PR) oder auch einfach als Öffentlichkeitsarbeit bezeichnet, hat eine zentrale Rolle in einem Verein oder einem Verband. Der Sinn und Zweck von Öffentlichkeitsarbeit im Verein ist es, ein gutes Image bei den verschiedenen Zielgruppen zu erhalten und zu fördern.

Dieses kann durch die Gestaltung von den verschiedensten PR-Maßnahmen erreicht werden.

Fakt ist, dass jede Organisation ihre Botschaften und Leistungen bewerben muss. Ziel soll es sein, möglichst viele Mitglieder werben zu können.

Doch leider wird die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Vereinen oder Verbänden immer noch viel zu wenig beachtet und unterschätzt. Jeder Vereinsakteur hat reichlich Aufgaben, die er bewerkstelligen muss. Der Aufbau und die Pflege einer Vereinsseite und eines Social-Media-Accounts kommen noch zum Vereinsalltag und zum Privatleben hinzu. Öffentlichkeitsarbeit und PR wird zudem oft als teuer und aufwendig empfunden.

Ein gutes Image ist wertvoll, um die Bekanntheit einer Organisation zu steigern und sich, von der Konkurrenz abzuheben. Durch eine positive Wahrnehmung in der Öffentlichkeit können sich die Geschäftsbeziehungen verbessern und neue Mitglieder gewonnen werden.

Dazu gehört es auch, dass die Kommunikation mit den verschiedenen Zielgruppen regelmäßig und auf dem neuesten Stand gehalten wird. Nur so kann sichergestellt werden, dass das Image einer Organisation positiv bleibt.

Der State of the Media Report 2021 für Deutschland hatte ca. 230 Medienschaffende befragt, was sie sich wünschen.

Eine Frage war „Welche Stories suchen Journalisten?“. Von den möglichen Antworten sind vier Hauptantworten in der Studie publiziert worden:

  1. “Ich suche Success Stories über Unternehmen, die die Krise als Chance begriffen und digitalisiert haben.”
  2. “Ich suche danach, wie/was Unternehmen/ Organisationen und Gemeinschaften aus der Pandemie lernen und nicht nach alter, sondern neuer Normalität suchen.”
  3. “Ich suche nach persönlichen Schicksalen, die exemplarisch für eine Gesamtsituation stehen.”
  4. “Ich suche nach lokalen Inhalten, die einen Mehrwert für das tägliche Leben der Leserinnen und Leser bieten.”

Die Antworten 1 und 2 beziehen sich aktuell auf das Jahr 2021. Antwort 3 und 4 sind genau die Themen, die Medien suchen. Vereine und Verbände müssen sich öffnen um erfolgreich in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Wer sind eigentlich die besten Helfer für unsere Medienlandschaft? Na klar, Fachverbände und die Profis aus den Vereinen. Denn 72,1 % wünschen sich, dass Daten- und Expertenquellen auf Anfrage bereitgestellt werden können. Aber auch die anderen Punkte zeigen, dass Vereine und Verbände für unsere Presse und Medien unverzichtbar sind.

Der State of the Media Report 2021 für Deutschland CISION Germany GmbH
Quelle: Der State of the Media Report 2021 für Deutschland CISION Germany GmbH https://www.cision.de/

Die Journalisten wünschen sich …

  • … starke Thesen, konkrete Aussagen
  • … Fachartikel
  • … bessere, strukturiertere Pressemitteilungen in
  • verständlichem Deutsch
  • … verlässliche, geprüfte, korrekte und umfassende
  • Informationen
  • … O-Töne, sendefertig

Handeln Sie und reden Sie nicht nur über PR. Hier sind die 9 Gründe, warum man sich die Mühe lohnt, Öffentlichkeitsarbeit im Verein richtig zu machen.

Die Gründe, warum Sie nicht auf PR verzichten sollten.

PR und Öffentlichkeitsarbeit im Vereins

Der Hauptgrund:

Menschen sind soziale Wesen und neigen dazu, sich an diejenigen zu halten, die ihren Werten und Überzeugungen ähneln. Dies gilt sowohl für diejenigen, mit denen wir uns umgeben, als auch für die Vereine und Verbände, die wir unterstützen. Die Vereinskultur ist einer der Hauptgründe, warum Menschen einen bestimmten Verein oder einen Verband unterstützen. Menschen möchten sich mit den Werten der Organisation identifizieren können.

Öffentlichkeitsarbeit und PR im Verein ist ein hervorragendes Mittel, um die Kultur eines Vereins zu vermitteln. Wer bereits an den Werten interessiert ist, wird damit angesprochen.

Public Relation verschafft Ihnen die Möglichkeit, enger mit Ihrem Publikum zusammenzuarbeiten und die Beziehung zu vertiefen.

Die Öffentlichkeitsarbeit ist insbesondere dann wichtig, wenn es um die Vermittlung von komplexeren Themen geht. Denn sie hilft, das Interesse der Öffentlichkeit zu wecken und sie über bestimmte Themen zu informieren.

Erfolge, die niemand kennt, sind nicht passiert.

Jeder sollte auf seine Erfolge und Errungenschaften stolz sein. Den diese sind auch ein gutes Mittel, um neue Mitglieder zu gewinnen.

Jegliche Erfolge, Taten und Leistungen, die in der Öffentlichkeit über Sie berichtet werden, werden von Menschen gelesen und auch weiterverbreitet.

Was man nicht berichten, kann später nur durch die Anwesenden mündlich berichtet werden. In den meisten Fällen geht dies dann unter.

Nachwuchswerbung leicht gemacht.

Nachwuchswerbung im Verein

Vielen Vereinen plagen die Nachwuchssorgen. Wer Nachwuchswerbung betreiben will, kommt um einige PR Maßnahmen nicht drumherum. Um gegen den demografischen Wandel vorzuschreiten und immer wieder frischen Wind in den Verein zu bekommen, bedarf es viele Strategien.

Den Nachwuchs für eine Mitgliedschaft zu überzeugen, ist ohne ein sauberes Image nicht möglich. Dazu gehören Storys und attraktive Leistungen, über die der Nachwuchs sprechen kann.

Man kommt daher nicht an Public Relation vorbei, um den Mangel an Nachwuchs und dem Mitgliederschwund entgegenzusteuern.

Ohne PR, keine Sponsoren.

Vorteilsangebote & Sponsoring

Mitgliedsbeiträge sind für viele Vereine und Verbände die Haupteinnahmequelle. Aber auch durch Vorteilsleistungen ist es möglich, die Vereinskasse zu füllen.

Sponsoren sind das A und O im Sportbereich. Ziel eines Sponsors ist nicht nur den Verein zu unterstützen. Nein, er möchte als Gegenleistung auch eine Vermarktung seiner eigenen Marke.

Ein Verein, den niemand kennt und der auch nicht in der Öffentlichkeit auftritt, erfüllt keinen Marketingnutzen für einen Sponsor.

Sponsoren erkennen eine gute Öffentlichkeitsarbeit und sie kennen auch alle Vorteile, die daraus entstehen. Umso besser die PR im Verein wird, um so attraktiver wird der Wunsch nach einer Sponsoring-Partnerschaft.

Spenden sammeln für Profis.

Wer Spenden benötigt, weiß, dass man hier ordentlich Klinken putzen muss. Aber nicht aktive Aktionen in der Öffentlichkeit sind dafür notwendig, um Leute zu animieren, Geld zu spenden.

Nur durch eine gute Berichterstattung in den Medien schaffen Sie es, möglichst viele Leute von dem Vorhaben zu überzeugen.

Zudem gibt es gefühlt immer mehr Spenden-Betrüger – wem soll man da nur trauen? Eine Berichterstattung durch guter PR-Arbeit ist hierbei eine wunderbare Sache, um das Vertrauen mit der Öffentlichkeit zu stärken.

Zudem haben Sie hier die Möglichkeit, dass unentschlossene Menschen doch irgendwann bereit sind zu spenden.

Veranstaltungen und Feste bekannt machen.

Vereinsreisen mit dem Fahrrad

Die meisten Vereine und Verbände veranstalten im Laufe eines Jahres öffentliche Feste, Feiern oder andere Veranstaltungen.  Durch Vereinsfeiern werden die Türen für Nicht-Mitglieder geöffnet.

Wie alle öffentlichen Veranstaltungen muss die Öffentlichkeit darüber auch informiert werden. Nur so erreichen Sie viele neue Menschen. Ein wesentlicher Grund für gute PR-Arbeit im Verein.

Auf Krisen reagieren.

Als Rückgrat unserer Gesellschaft sind Vereine und Verbände immer für die Menschen da, wenn man Sie braucht.

Ob bei politischen Krisen in der Gesellschaft oder Probleme der eigenen Organisationen – mit guter Öffentlichkeitsarbeit steuert man entgegen. Eine potenzielle schlechte Außendarstellung kann schnell ins rechte Licht gerückt werden und vermeidet das schlimmste.

Bei politischen Krisen können Sie mit einer guten PR-Arbeit als fachlicher Ansprechpartner für Informationen bei den Medien glänzen. Diese Medienpräsenz kann die Glaubwürdigkeit und gleichzeitig das Image verbessern.

PR als zentraler Faktor zur Mitgliederbindung.

Wer kennt sie nicht, die Berichte in den regionalen Zeitungen über Jubilarehrungen von Vereinsmitgliedern?

Gerade für ältere Menschen ist es interessant zu lesen, ob ihr Name in der Zeitung steht. Aber auch für alle anderen. Jeder liest sich diesen Bericht einmal durch, um zu schauen, ob man jemanden kennt.

Ehrungen, egal welcher Art, erzeugen bei den Mitgliedern ein positives Gefühl. Diese dann noch zu veröffentlichen und sogar in ein Medium zu platzieren, ist eine besondere Danksagung an die geehrten Mitglieder.  Bauen Sie mit einer guten PR-Arbeit eine langfristige Bindung zu Ihren Mitgliedern auf.

Kleiner Tipp zur Veröffentlichung: Damit Ihr Bericht veröffentlicht wird, sollte ein Redakteur an der Veranstaltung teilnehmen. Haben Sie Ihre Hausaufgaben gemacht, so sollte das kein Problem für Sie darstellen.

Mit Public Relation die Konkurrenz verdrängen.

PR und Öffentlichkeitsarbeit im Vereins

In Deutschland gibt es über 600.000 Vereine. Logisch, dass sich viele von diesen in Konkurrenz zueinander stehen. Aber auch immer mehr private Dienstleister konkurrieren mit Ihren Leistungen und Angeboten gegenüber einigen Vereinen.

Um sich von der Konkurrenz abzuheben und eine starke Vereinsmarke aufzubauen, ist die Öffentlichkeitsarbeit im Verein eine große Hilfe. Durch eine steigende Wahrnehmung sind sie nicht nur für Medien und Redaktionen die erste Wahl, sondern auch für potenzielle Mitglieder.

Fazit:

Alle Gründe haben eine Gemeinsamkeit: Public Relation bzw. Öffentlichkeitsarbeit im Verein ist eine der wichtigsten Faktoren, um das Vereinsimage aktiv und positiv gestalten zu können.

Besonders die digitale Revolution hat die Public Relations (PR) verändert.  Die PR ist heute in erster Linie eine Kommunikationsdisziplin, die sich mit der Gestaltung und Pflege von Beziehungen zwischen Vereinen und Verbänden und ihren Stakeholdern befasst.

Dabei spielt das Internet eine entscheidende Rolle. Digitalisierung bedeutet, dass immer mehr Menschen online sind und Informationen über das Internet abrufen. Vereine und Verbände müssen sich daher darauf einstellen, dass ihre Kommunikation zunehmend digital stattfindet. Ein wesentlicher Bestandteil der digitalen PR ist die Online-Pressearbeit. Dabei geht es primär darum, online die Aufmerksamkeit der Medien auf sich zu ziehen und so positive Berichterstattung zu generieren. Auch in der Offline-Kommunikation spielt die Digitalisierung immer mehr eine Rolle.

Deshalb ist es wichtig, dass PR-Experten die digitalen Trends kennen und verstehen.

Gute Öffentlichkeitsarbeit auch mit kleinem Budget umsetzbar.

Nicht jede Organisation kann sich einen Pressesprecher oder sogar eine PR-Abteilung leisten. Wir können Ihnen hier eine alternative bieten.

Anhand Ihres Budgets können wir Ihnen eine effiziente und qualitätsvolle PR-Strategien entwickeln.

Je nach Auftrag kann der Nutzen und die Kosten individuelle abgestimmt werden. Öffentlichkeitsarbeit für Vereine ist für uns einfach. Mit 15 Jahren Erfahrung im Bereich Public Relation für Vereine und Verbände können wir Ihnen perfekt weiterhelfen. Nehmen Sie jetzt ganz einfach mit uns Kontakt auf.

FAQ

Was sind die Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit?

– Erstellung Pressemitteilungen
– Erstellung einer Pressemappe
– Pflege und Erstellung von Presseverteilern
– Kontaktpflege zu Redaktionen und Journalisten*in
– Planung Pressekonferenzen und Pressegesprächen
– Ansprechpartner für Presseanfragen
– Zuarbeit für Presseanfragen
– Recherche und Veröffentlichungen von Presseportalen

Was ist der Unterschied zwischen Public Relation und Öffentlichkeitsarbeit?

In Deutschland werden beide Begriffe als Synonym verwenden. Dies ist grundlegend nicht falsch. Public Relation umfasst die Beziehung und Kommunikation mit internen und externen Akteuren. Die deutsche Öffentlichkeitsarbeit befasst sich im Allgemeinen nur mit der Außendarstellung.

In unserem Beitrag nutzen wir beide Begriffe gleichermaßen.

Was ist der Unterschied zwischen PR und Vereinswerbung?

Bei der Vereinswerbung geht es hauptsächlich darum, Mitglieder zu werben und zu binden. PR ist für die Markenbildung vorgesehen und für eine weiße Weste in der Öffentlichkeit. Hierbei geht es auch um Aufgaben, die keinen direkten Werbezweck erfüllen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Redaktion von Verbandsbüro besteht aus vielen unterschiedlichen Experten aus der Verbands- und Vereinswelt. Alle Beiträge beruhen auf eigene Erfahrungen. Damit wollen wir Ihnen unsere professionellen Leistungen für Ihre Organisation präsentieren. Wollen Sie mehr zu diesem Thema erfahren? Nehmen Sie doch einfach mit uns Kontakt auf.

Jetzt den Beitrag PR & Öffentlichkeitsarbeit im Verein | 9 Wege für den Erfolg teilen

Eine Antwort

  1. Interessantes Thema – als Vereinsmitglied sollte man das Kommunikationsmittel nicht zu leicht nehmen. Danke für die Erklärungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Einfach und schnell beraten lassen:
Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING

Sie wollen neue Mitglieder werben oder 
Ihre Mitglieder mehr an sich binden? 

Sie planen eine Aktion, eine Feier oder ein Event?