PJM Investment Akademie unterstützt mit Mitgliedern größte Weihnachtsspendenaktion

Die PJM Investment Akademie unterstützt "Weihnachten im Schuhkarton" mit einer Spende von 241.000 Euro. Diese größte Einzelspende in der Geschichte der Aktion ermöglicht es knapp 21.000 Kindern, ein schönes Weihnachten zu erleben. Erfahren Sie mehr über diese beeindruckende Hilfsaktion.

Bremen (VBR). Berlin/Pinneberg (ots) – Mit einer Gesamtspende von rund 241.000 Euro unterstützt die PJM Investment Akademie unter der Leitung von Philipp J. Müller die Aktion “Weihnachten im Schuhkarton” der christlichen Hilfsorganisation Samaritan’s Purse. Bei einem Online-Event mit rund 15.000 Teilnehmern präsentierte der bekannte Finanzmentor die Geschenkaktion, die daraufhin von zahlreichen Mitgliedern der Akademie unterstützt wurde. Die Spende der Akademie ist die größte Einzelzuwendung, die “Weihnachten im Schuhkarton” bisher erhalten hat und ermöglicht knapp 21.000 Kindern eine besondere Weihnachtsfreude.

Die PJM Investment Akademie legt großen Wert auf Ethik und Moral und spendet regelmäßig an verschiedene Organisationen. Zu Weihnachten rief Müller dazu auf, die Aktion “Weihnachten im Schuhkarton” zu unterstützen. Insgesamt spendete die Akademie selbst 165.000 Euro, während über 480 Mitglieder der Akademie zusätzlich über 76.000 Euro beisteuerten. Dadurch wurde die größte Spendenaktion in der Geschichte des Projekts ermöglicht.

Die christliche Hilfsorganisation Samaritan’s Purse freut sich über die große Unterstützung und bedankt sich bei der PJM Investment Akademie. Die Spende ist eine ermutigende Geste in Zeiten wirtschaftlicher Anspannung. “Weihnachten im Schuhkarton” ermöglicht es jedem, neue Geschenke für bedürftige Kinder im Alter von zwei bis 14 Jahren einzupacken und in einer Abgabestelle abzugeben. Kirchengemeinden verschiedener Konfessionen verteilen die Geschenke im Rahmen von Weihnachtsfeiern und erzählen den Kindern dabei auch von der Bedeutung von Weihnachten und der Geburt Jesu.

Lesen Sie auch:  Mobiles Arbeiten: Ausstattungsmängel in vielen Unternehmen behindern Effizienz

Die Aktion “Weihnachten im Schuhkarton” ist Teil der internationalen Initiative “Operation Christmas Child” von Samaritan’s Purse. Seit 1993 wurden im Rahmen der Aktion über 209 Millionen Geschenkkartons an Kinder in mehr als 170 Ländern und Regionen verteilt.

Die Spende der PJM Investment Akademie ist ein beeindruckendes Beispiel für Solidarität und Nächstenliebe, die gerade in der Weihnachtszeit besonders wichtig sind. Samaritan’s Purse ruft weiterhin dazu auf, die Aktion “Weihnachten im Schuhkarton” zu unterstützen, um möglichst vielen Kindern eine besondere Freude zu bereiten. Spenden können online über die Webseite oder per Überweisung getätigt werden.

Pressekontakt:
Pressestelle Samaritan’s Purse
presse@die-samariter.org
+49 (0)30 – 76 883 434

Über “Weihnachten im Schuhkarton”:
“Weihnachten im Schuhkarton” ist Teil der internationalen Aktion “Operation Christmas Child” der christlichen Hilfsorganisation Samaritan’s Purse. Ziel der Aktion ist es, bedürftigen Kindern weltweit zu zeigen, dass Gott sie liebt und durch die Schuhkartons zusammen mit Kirchengemeinden vor Ort die gute Nachricht von Jesus Christus weiterzugeben. Seit 1993 wurden im Rahmen der Aktion über 209 Millionen Geschenkkartons auf die Reise zu Kindern in mehr als 170 Ländern und Regionen gebracht.

Lesen Sie auch:  Kreditwachstum der Genossenschaftsbanken schwächt sich ab

Original-Content von: Samaritan’s Purse e. V., übermittelt durch news aktuell

Für weitere Informationen, Pressekontakte, Bilder oder Dokumente geht es hier zur Quelle mit dem Originaltitel:
PJM Investment Akademie unterstützt mit ihren Mitgliedern “Weihnachten im …

Original-Content übermittelt durch news aktuell.

Weitere Nachrichten aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie in unserem Newsportal.

Pressemeldung:PJM Investment Akademie unterstützt mit Mitgliedern größte Weihnachtsspendenaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Warum sind eure Kommentare so wertvoll?

Hier ein paar Gründe:

  1. Ihr bringt frischen Wind in die Diskussion und sorgt für abwechslungsreiche Ansichten.
  2. Ihr helft uns, uns selbst zu verbessern und immer am Puls der Zeit zu bleiben.
  3. Gemeinsam lernen wir voneinander und wachsen als Community.
  4. Mit euren Beiträgen bauen wir eine offene und respektvolle Umgebung auf, in der alle Stimmen gehört und geschätzt werden.

 

Jeder Kommentar ist Gold wert, egal ob Lob oder Kritik, zustimmend oder kontrovers. Lasst euren Gedanken freien Lauf und helft uns dabei, diese Community zu einem Ort zu machen, an dem jeder gern vorbeischaut und seine Meinung teilt. Auf geht’s!

 

Mehr Infos und News aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie hier in der Übersicht

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING