Papier- und Wellpappenindustrie unterstützen europäische Verpackungsverordnung

Die Papierindustrie und der Verband der Wellpappen-Industrie begrüßen die Entscheidung des EU-Parlaments zur Verpackungsverordnung und betonen die ökologischen Vorteile des Papier-Kreislaufsystems im Vergleich zu Mehrwegoptionen. Diese wegweisende Entscheidung könnte das Potenzial faserbasierter Verpackungen für die Kreislaufwirtschaft maximieren. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Bremen (VBR). 23. November 2023 – 12:37

DIE PAPIERINDUSTRIE e.V. begrüßt EU-Parlamentsentscheid zur Verpackungsverordnung

Berlin (ots) – Der Verband DIE PAPIERINDUSTRIE e. V. und der Verband der Wellpappen-Industrie e. V. haben die Entscheidung des EU-Parlaments (EP) zur Verpackungsverordnung (PPWR) ausdrücklich begrüßt. Die beiden Verbände sind der Meinung, dass das etablierte System des Wertstoffkreislaufs von Papier, Pappe und Karton ökologische Vorteile bietet und als gleichwertig zu Mehrwegverpackungen angesehen werden sollte. Nun hoffen sie, dass der Ministerrat diesen richtungsweisenden Beschluss der europäischen Volksvertreter bei seiner Beschlussfassung berücksichtigt.

Die Verpackungsverordnung (PPWR) der EU hat das Ziel, unter anderem die Verpackungsmengen in Europa zu verringern und die Kreislaufwirtschaft zu stärken. Der ursprüngliche Vorschlag der EU-Kommission sah vor, einen Vorrang für Mehrwegverpackungen durch starre Quotenregelungen einzuführen.

Das EU-Parlament hat nun einen anderen Ansatz gewählt und sich dafür ausgesprochen, bestehende und gut funktionierende Kreislaufsysteme zu schützen. Die Papier- und die Wellpappenindustrie sind der Meinung, dass dieser Ansatz das Potenzial faserbasierter Verpackungen im Sinne der Kreislaufwirtschaft auch in Zukunft ausschöpfen kann.

Lesen Sie auch:  Internationaler Tag der Kinderrechte: Bundesregierung muss Schutz-, Förder- und Beteiligungsrechte umsetzen

“Durch die Entscheidung des EU-Parlaments wird die Bedeutung von Papier, Pappe und Karton als nachhaltige Verpackungsalternative anerkannt”, so der Verband DIE PAPIERINDUSTRIE e.V. und der Verband der Wellpappen-Industrie e.V. “Es ist ein positives Signal für unsere Industrie und für den Umweltschutz.”

Die Verpackungsverordnung wird überwiegend positiv aufgenommen, da sie dazu beitragen soll, die Umweltauswirkungen von Verpackungen zu reduzieren. Sie dürfte sich auch positiv auf die Papier- und Wellpappenindustrie auswirken, da der Bedarf an nachhaltigen Verpackungsmaterialien steigt.

Die PAPIERINDUSTRIE e.V. ist ein Verband, der die Interessen der deutschen Papier- und Zellstoffindustrie vertritt. Er setzt sich für eine nachhaltige Produktion und Verwendung von Papier ein. Der Verband der Wellpappen-Industrie e.V. ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, die sich mit der Herstellung von Wellpappe und Wellpappenverpackungen beschäftigen.

Pressekontakt:
DIE PAPIERINDUSTRIE e.V.
Gregor Andreas Geiger
Tel: 0172 -2534552
ga.geiger@papierindustrie.de
Verband der Wellpappenindustrie e.V.
Sabine Egidius
Tel: 0151-23405755
egidius@vdw-da.de5

Original-Content von: DIE PAPIERINDUSTRIE e.V., übermittelt durch news aktuell

Lesen Sie auch:  Verständigung auf Änderungen zum Haushalt 2024: Kraftfahrzeugsteuer und Agrardiesel betroffen

Für weitere Informationen, Pressekontakte, Bilder oder Dokumente geht es hier zur Quelle mit dem Originaltitel:
Papier- und Wellpappenindustrie zur europäischen Verpackungsverordnung / EU-Parlament …

Original-Content übermittelt durch news aktuell.

Weitere Nachrichten aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie in unserem Newsportal.

Pressemeldung:Papier- und Wellpappenindustrie unterstützen europäische Verpackungsverordnung

20 Antworten

  1. Ich bin der Meinung, dass die Verpackungsverordnung die Papierindustrie zu sehr bevorzugt! #Gleichberechtigung

  2. Ich finde, dass die Verpackungsverordnung die Wellpappenindustrie zu sehr bevorzugt. Es sollte fairer sein!

    1. Ich verstehe Ihre Bedenken, aber ich denke, die Verpackungsverordnung ist wichtig, um die Umwelt zu schützen. Die Wellpappenindustrie hat auch ihre Vorteile. Es geht darum, einen Ausgleich zu finden.

  3. Ich verstehe nicht, warum wir die Verpackungsverordnung unterstützen sollen. Das ist doch nur Bürokratie!

    1. Sorry, aber ich muss widersprechen. Die Verpackungsverordnung ist ein wichtiger Schritt, um unsere Umwelt zu schützen. Plastikmüll ist eine große Herausforderung, die nicht ignoriert werden kann. Lasst uns nicht wichtigere Probleme gegen den Schutz unserer Natur ausspielen.

  4. Ich verstehe nicht, warum wir die Verpackungsindustrie unterstützen sollten. Lasst uns lieber plastikfrei leben!

  5. Also ich finde die Verpackungsverordnung total überflüssig. Lasst doch die Industrie machen, was sie will!

    1. Sorry, aber deine Meinung ist ziemlich kurzsichtig. Die Verpackungsverordnung ist wichtig, um Umweltverschmutzung zu reduzieren und Ressourcen zu schonen. Die Industrie hat schon genug Freiheiten, es ist an der Zeit, Verantwortung zu übernehmen.

  6. Ich finde, dass die Verpackungsverordnung die Kreativität in der Verpackungsindustrie einschränkt. #thinkoutsideofthebox

    1. Ehrlich gesagt, finde ich deine Meinung ziemlich kurzsichtig. Verpackungsverordnungen sind wichtig, um unsere Umwelt zu schützen und den Müll zu reduzieren. #teamenvironment

  7. Ich finde es total übertrieben, dass die Papier- und Wellpappenindustrie die Verpackungsverordnung unterstützt. Warum?

  8. Ich finde, die Verpackungsindustrie sollte sich mehr auf nachhaltige Alternativen konzentrieren! #KeinMüllberge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Warum sind eure Kommentare so wertvoll?

Hier ein paar Gründe:

  1. Ihr bringt frischen Wind in die Diskussion und sorgt für abwechslungsreiche Ansichten.
  2. Ihr helft uns, uns selbst zu verbessern und immer am Puls der Zeit zu bleiben.
  3. Gemeinsam lernen wir voneinander und wachsen als Community.
  4. Mit euren Beiträgen bauen wir eine offene und respektvolle Umgebung auf, in der alle Stimmen gehört und geschätzt werden.

 

Jeder Kommentar ist Gold wert, egal ob Lob oder Kritik, zustimmend oder kontrovers. Lasst euren Gedanken freien Lauf und helft uns dabei, diese Community zu einem Ort zu machen, an dem jeder gern vorbeischaut und seine Meinung teilt. Auf geht’s!

 

Mehr Infos und News aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie hier in der Übersicht

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING