Neues Führungsteam beim Verband Bildungsmedien

Verband Bildungsmedien e.V. bestätigt Schatzmeister und Vorstandmitglied

Frankfurt am Main (ots) – Der Verband Bildungsmedien e.V. hat auf seiner Mitgliederversammlung in Berlin am 11. Mai 2023 bestehende Vorstandsmitglieder bestätigt und ein neues Mitglied ernannt. Die Schatzmeisterin Michaela Hueber vom Hueber Verlag und Dr. Jacob Kloepfer vom Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer bleiben weitere zwei Jahre im Vorstand.

Der Vorstandsvorsitzende Dr. Ilas Körner-Wellershaus (Ernst Klett Verlag GmbH) wird weiterhin von seinem stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Peter Schell (Westermann Gruppe) und den Vorstandsmitgliedern Andreas Klinkhardt (Verlag Julius Klinkhardt KG) und Dr. Maren Saiko (C.C.Buchner Verlag GmbH & Co. KG) unterstützt. Frank Thalhofer vom Cornelsen Verlag legte sein Amt vorzeitig nieder, seine Nachfolge tritt Martina Fiddrich vom Cornelsen Verlag an.

Der Verband Bildungsmedien e.V. setzt sich für die Gestaltung zukunftsfähiger pädagogischer und didaktischer Bildungs-, Lern- und Medienkonzepte ein, die nachhaltige Rahmenbedingungen für das Lehren und Lernen schaffen. Der Verband ist der führende Zusammenschluss professioneller Bildungsmedienanbieter in Deutschland und gestaltet gemeinsam mit seinen Mitgliedern die digitalen Transformationsprozesse in der Bildung.

Lesen Sie auch:  Diakonie Deutschland und DEKV: Klare Transparenz für Krankenhäuser – neue Gesetzesvorlage in Sicht

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten zum Verband Bildungsmedien e.V. finden Sie unter www.bildungsmedien.de.

Für weitere Informationen, Bilder oder Dokumente geht es hier zur Quelle mit dem Originaltitel Vorstandswahl Verband Bildungsmedien e. V.: Michaela Hueber und Jacob Kloepfer im Amt …
Original-Content übermittelt durch news aktuell.

Weitere Nachrichten aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie in unserem Newsportal.

Presse /news Verbandsnachrichten

20 Antworten

  1. Ich finde es total übertrieben, dass immer wieder neue Führungsteams gebildet werden müssen. Einfach mal durchatmen!

  2. Sorry, aber ich denke, Einhörner und Regenbögen gehören eher in Märchenbücher als in Führungsteams. Die Realität erfordert harte Arbeit, Kompetenz und strategische Entscheidungen.

  3. Ich finde es total übertrieben, dass sie so ein großes Tamtam um das neue Führungsteam machen. Who cares?

    1. Ich respektiere deine Meinung, aber ich sehe das ganz anders. Das neue Führungsteam hat frischen Wind und Innovation in den Verband gebracht. Sie verdienen die Anerkennung, die sie bekommen.

  4. Ich glaube nicht, dass ein neues Führungsteam wirklich etwas ändern wird. Zeitverschwendung oder nicht?

    1. Das ist deine Meinung, aber ich denke, ein neues Führungsteam kann frischen Wind und neue Ideen bringen. Es ist immer einen Versuch wert, Veränderungen anzustreben, anstatt einfach aufzugeben.

  5. Ich bin mir nicht sicher, ob das neue Führungsteam beim Verband Bildungsmedien wirklich eine gute Wahl ist. Was denkt ihr?

    1. Also ich finde, dass das neue Führungsteam beim Verband Bildungsmedien eine sehr gute Wahl ist. Sie bringen frischen Wind und innovative Ideen mit sich. Es ist wichtig, ihnen eine Chance zu geben, bevor wir voreilige Urteile fällen.

  6. Ich finde es total überflüssig, dass sie jetzt ein neues Führungsteam haben. Warum nicht einfach alles beim Alten lassen?

    1. Du hast offensichtlich keine Ahnung von Unternehmensführung. Ein neues Führungsteam kann frischen Wind bringen und Innovationen fördern. Veränderung ist oft notwendig, um erfolgreich zu sein. Also halt deine Meinung zurück, wenn du keine Ahnung hast.

  7. Also, ich weiß ja nicht, aber ich finde diese ganze Geschichte um das neue Führungsteam beim Verband Bildungsmedien ziemlich überbewertet. Wer braucht schon Führung? #Anarchie

  8. Das neue Führungsteam beim Verband Bildungsmedien, wer braucht das überhaupt? Warum nicht Katzen an die Macht?

  9. Also ich finde es ja total absurd, dass ausgerechnet ein Führungsteam für Bildungsmedien ausgewechselt wird. Was hat das denn bitte gebracht? *Facepalm*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Warum sind eure Kommentare so wertvoll?

Hier ein paar Gründe:

  1. Ihr bringt frischen Wind in die Diskussion und sorgt für abwechslungsreiche Ansichten.
  2. Ihr helft uns, uns selbst zu verbessern und immer am Puls der Zeit zu bleiben.
  3. Gemeinsam lernen wir voneinander und wachsen als Community.
  4. Mit euren Beiträgen bauen wir eine offene und respektvolle Umgebung auf, in der alle Stimmen gehört und geschätzt werden.

 

Jeder Kommentar ist Gold wert, egal ob Lob oder Kritik, zustimmend oder kontrovers. Lasst euren Gedanken freien Lauf und helft uns dabei, diese Community zu einem Ort zu machen, an dem jeder gern vorbeischaut und seine Meinung teilt. Auf geht’s!

 

Mehr Infos und News aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie hier in der Übersicht

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING