Hohe Auszeichnung der DLG für Dr.-Ing. Helmut Steinkamp

Hohe Auszeichnung der DLG für Dr.-Ing. Helmut Steinkamp

 Max-Eyth-Denkmünze in Silber für hohes Engagement und hervorragende Verdienste in der DLG
 
(DLG). Der Vorstand der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V.) hat Dr.-Ing. Helmut Steinkamp aus Oldenburg mit der Max-Eyth-Denkmünze in Silber ausgezeichnet. Damit würdigt die DLG, wie Präsident Hubertus Paetow in seiner Laudatio hervorhob, sein hohes Engagement und hervorragende Verdienste um die Ernährungswirtschaft und die DLG. Paetow überreichte die Medaille auf der Sitzung des DLG-Gesamtausschusses in Hannover.
 
Dr. Helmut Steinkamp ist Leiter des Instituts für Lebensmittelqualität der LUFA Nord-West und Leiter des Milchwirtschaftlichen Bildungszentrums in Oldenburg. Als Auditor für Qualitätsmanagementsysteme unterstützt er die Zertifizierung der betrieblichen Prozesse zur sicheren Herstellung von Lebensmitteln. Herr Dr. Steinkamp war viele Jahre im Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik (DIL) in Quakenbrück tätig. Das DIL arbeitet als Forschungsinstitut in der Produkt- und Prozessentwicklung sowie in der Lebensmittelanalytik und ist Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis. Dort hatte er mehrere Führungsaufgaben im Bereich der Produktinnovation und im Qualitätsmanagement inne.
 
Dr. Steinkamp hatte im Niedersächsischen Kompetenzzentrum Ernährungswirtschaft (NieKE) gearbeitet und war am Aufbau des Kompetenzzentrums Nachwachsende Rohstoffe Niedersachsen beteiligt. Er war Vorsitzender des Beirates des Niedersächsischen Landesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) und später Mitglied im Verbraucherschutzbeirat des niedersächsischen Landwirtschaftsministeriums. Zum Themenbereich der sicheren Herstellung von Lebensmitteln ist er in Arbeitsgruppen des Deutschen Instituts für Normung e.V. (DIN) tätig.
 
Für die DLG ist Dr. Steinkamp schon seit 2007 ehrenamtlich tätig: als Mitglied im DLG-Ausschuss für Lebensmitteltechnologie, dessen Vorsitzender er seit 2011 ist, und Mitglied des DLG-Hauptausschusses des Fachzentrums Lebensmittel. Für das DLG-Testzentrum Lebensmittel ist Dr. Steinkamp seit 2017 als DLG-Landesbeauftragter Milchwirtschaft in Niedersachsen tätig, als Sensoriksachverständiger sowie als DLG-Prüfbevollmächtigter für Speiseeis. Darüber hinaus ist er Mitglied in der Jury für den DLG-Innovation Award „Junge Ideen”. In 2020 wurde Dr. Helmut Steinkamp vom Gesamtausschuss in den Aufsichtsrat der DLG gewählt.
 
„Wir danken Ihnen, sehr verehrter Herr Dr. Steinkamp für die vielen Jahre Ihrer Mitarbeit in den Gremien, die gute Zusammenarbeit, die Unterstützung der DLG in ihrer Fach- und Netzwerkarbeit sowie die Förderung der deutschen Land- und Ernährungswirtschaft,” so Präsident Paetow in seiner Laudatio. „Es ist uns eine Freude, Ihnen heute die Max-Eyth-Denkmünze in Silber für Ihr hohes Engagement und Ihre hervorragenden Verdienste verleihen zu dürfen.”

Verbandsnachrichten

24 Antworten

    1. Na ja, nicht jeder kann so aufregende und interessante Berufe haben wie du, oder? Aber hey, wir brauchen diese langweiligen Ingenieure, um die Welt am Laufen zu halten. Also, lass sie doch ihre Auszeichnungen genießen und gönn ihnen ihren Erfolg.

  1. Na ja, offensichtlich hast du nicht viel Ahnung von seinen Leistungen. Vielleicht solltest du dich besser informieren, bevor du solche Kommentare abgibst. Es ist nicht fair, seine Erfolge herabzuspielen, nur weil du neidisch bist.

  2. Ich finde es unfair, dass Dr. Steinkamp so eine hohe Auszeichnung bekommt. Es gibt sicherlich bessere Kandidaten!

    1. Das ist doch nur Neid! Dr. Steinkamp hat die Auszeichnung verdient und es gibt sicherlich gute Gründe dafür. Wenn du es besser weißt, dann bewirb dich doch das nächste Mal selbst!

    1. Sorry, aber ich denke, du hast keine Ahnung. Diese Auszeichnung wurde nicht umsonst vergeben. Es gibt offensichtlich Gründe, warum sie als hoch angesehen ist. Vielleicht solltest du dich besser informieren, bevor du so eine Behauptung aufstellst.

    1. Manche Menschen sind eben stolz auf ihre Leistungen und verdienen es, anerkannt zu werden. Wenn du keine Anerkennung für deine Arbeit willst, ist das deine Sache. Aber andere sollten ihre Erfolge feiern können, ohne von Neidern wie dir herabgewürdigt zu werden. #GönnDirMalEtwas

    1. Na ja, jeder hat seine eigene Meinung. Aber ich denke, dass Helmut Steinkamp die Auszeichnung verdient hat. Er hat hart gearbeitet und beeindruckende Ergebnisse erzielt. Vielleicht solltest du dir genauer ansehen, was er geleistet hat, bevor du so urteilst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Warum sind eure Kommentare so wertvoll?

Hier ein paar Gründe:

  1. Ihr bringt frischen Wind in die Diskussion und sorgt für abwechslungsreiche Ansichten.
  2. Ihr helft uns, uns selbst zu verbessern und immer am Puls der Zeit zu bleiben.
  3. Gemeinsam lernen wir voneinander und wachsen als Community.
  4. Mit euren Beiträgen bauen wir eine offene und respektvolle Umgebung auf, in der alle Stimmen gehört und geschätzt werden.

 

Jeder Kommentar ist Gold wert, egal ob Lob oder Kritik, zustimmend oder kontrovers. Lasst euren Gedanken freien Lauf und helft uns dabei, diese Community zu einem Ort zu machen, an dem jeder gern vorbeischaut und seine Meinung teilt. Auf geht’s!

 

Mehr Infos und News aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie hier in der Übersicht

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING