Gutscheinmarketing 2022 – Erfolgreich Mitglieder werben

Gutscheinmarketing
Lesedauer: 6 Minuten

Liebe Leser, Liebe Leserin,

alle unsere Beiträge enthalten weiterführende Links (rot markeiert), damit Sie zu diesem Thema zusätzliche Inhalte lesen können. Zu jedem Thema können wir Sie gerne persönlich und kostenlos beraten.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag mit anderen Leser*innen oder hinterlassen Sie gerne ein Kommentar.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen des Artikels.

Inhalt

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Gutscheinmarketing als erfolgreiches Instrument für Ihre Mitgliederwerbung und Mitgliederbindung einsetzen können.

Unternehmen nutzen Rabattcodes und Gutscheine, um neue Kunden zu gewinnen oder bestehende Kunden wieder zum Kauf zu animieren. Denn jeder kennt sie und jeder liebt sie. Sie helfen uns unsere Wünsche ein wenig sparsamer zu erfüllen.

Aber wie kann diese Form der Werbung von Unternehmen Ihrer Organisation weiterhelfen? Um Ihnen das genauer zu erklären, vermitteln wir Ihnen erst einmal die Grundkenntnisse des Gutscheinmarketing.

Wie funktioniert Gutscheinmarketing?

Gutscheinmarketing ist eigentlich ganz einfach. Sie haben sicherlich schon des Öfteren eine Marketingkampagne eines Unternehmens gesehen oder haben daran teilgenommen. Entweder bekommen Sie Post mit einem interessanten Schreiben und als Dank ein Gutscheincode, oder Sie haben online eine Seite, wie unser Gutscheincenter gefunden, mit attraktiven und vielseitigen Gutscheincodes.

Gutscheinmarketing 2022 – Erfolgreich Mitglieder werben

Diese Codes sind spezielle Zahlen- oder Wortkombinationen, die am Ende des Bestellprozesses eingegeben werden können. Bei Aktionsrabatten sind in einem festgelegten Zeitraum die Preise bereits gesenkt.

Ein Gutscheincode regt bei den meisten von uns ein Gefühl an, dass man dieses Schnäppchen jetzt nicht verfallen lassen möchte. So werden gezielt Menschen angesprochen, damit sie wieder oder neu bei dem jeweiligen Unternehmen einkaufen.

Durch den Rabatt auf den Produktpreis oder einer kostenlosen Lieferung wirken die Produkte besonders günstig.

Und wen man schon einmal in dem Shop ist, kauft man doch vielleicht noch mehr. So hoffen Unternehmen, dass Kunden einen möglichst großen Warenkorb erstellen.

Es gibt weltweit ein Riesentrend zu verschiedenen Formen der Rabattierungen. In einer aktuellen YouGov-Umfrage wurde das Einkaufsverhalten der Sparfüchse weltweit analysiert. Rabatt- und Gutscheincodes sind nach wie vor beliebt.

In welchen Bereichen wird Gutscheinmarketing angewendet?

Grundsätzlich wird Gutscheinmarketing in allen Branchen und Bereichen angewendet. Dies können Alltags- und Verbrauchsgüter sein oder auch Dienst- und Serviceleistungen. Erfahrungsgemäß nutzen Online-Shops für Mode, Elektronik, Möbel, Fotodruck, Gesundheitsprodukte und vieles mehr Gutscheine, um neue Kunden zu akquirieren oder Bestandskunden zu reaktivieren.

Gutscheinmarketing ist eine Form des Affiliate-Marketing

Affiliate Marketing

Was ist Affiliate-Marketing?

Affiliate-Marketing bedeutet, dass Website-Betreiber die Produkte und Leistungen eines Partners (auf Englisch: Affiliate) bewerben. Anders als TV-, Radio-, Zeitungs- oder Banner-Werbung im Stadion, wird hier nicht eine feste Summe als Betrag festgelegt, sondern erst nach der erfolgreichen Vermittlung eines kaufenden Kunden. Hierzu erhält der Website-Betreiber von seinem Affiliate eine prozentuale Umsatzprovision.

Durch das Setzen eines Links werden Leser einer Website auf die Website des Unternehmens geleitet. Der Link ist meistens mit einer ID versehen. Dadurch kann nachvollzogen werden, von welchem Partner der Besucher den Online-Shop des Unternehmens gekommen ist. Zudem wird auch noch ein Cookie gesetzt, damit man für einen längeren Zeitraum das Kaufverhalten des Nutzers analysieren kann.

Kauft der Leser der Website jetzt als Kunde in dem Online-Shop des Unternehmens ein, so kann das Unternehmen einfach feststellen, dass der Website-Betreiber diesen Kunden angelockt hat. Für diese Vermittlung bekommt er jetzt eine Provision.

Dank dieser Marketingmethode ist eine komplette Online-Branche entstanden. Es gibt tausende Websites, die uns Produktvergleiche, Testergebnisse und auch Gutscheine anbieten. Aber auch Werbebanner in Blogs oder auf Ratgeberseiten sind möglich.

Für das Unternehmen, dass Affiliate-Marketing betreibt hat es einen großen Vorteil. Sie müssen sich nicht mehr groß um Content und Werbung im Internet kümmern. Denn mit dem Affiliate-Marketing haben sie einen Anreiz geschaffen, dass sich andere Unternehmen um eine große Vermarktung kümmern.

Welchen Vorteil hat jetzt Affiliate-Marketing für Vereine und Verbände?

Vorteilsangebote & Sponsoring

Vereine und Verbände unterliegen sicherlich anderen steuerlichen und wirtschaftlichen Aspekten als ein Website-Betreiber als Unternehmer. Jedoch kann mit der richtigen Strategie Affiliate-Marketing auch sehr geringbringend für die Vereinskasse genutzt werden.

Wir bieten als Partner eine neue Form des Sponsorings für Vereine und Verbände an. Durch unseren Aufbau einer Landingpage können wir für Vereine und Verbände zusätzliche Einnahmen erzeugen.

Affiliate-Marketing kann aufwendig sein. Ratgeber oder Vergleiche müssen geschrieben und veröffentlicht werden. Zudem wollen nicht alle Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen mit Vereinen und Verbänden zusammenarbeiten. Daher ist diese Form der Einnahmequelle für Vereine und Verbände noch schwer einzusetzen.

Doch mit unserer Hilfe erhalten Sie einen neuen und effektiven Service – Gutscheine und Rabatte aus hunderten Online-Shops, je nach Lifestyle und Interessen Ihrer Mitglieder angepasst.

Diese neue Form der Serviceleistung bringt Ihnen einen weiteren Pluspunkt bei der Mitgliederwerbung. Da immer mehr Menschen online suchen und einkaufen, wären Sie eine zentrale Anlaufstelle für Online-Shopping-Nutzer.

Sie haben im Gegensatz zu einem Website-Betreiber den Vorteil, dass Sie sich um nichts kümmern müssen. Angebotspflege sowie vertragliche und rechtliche Verhandlungen mit den Online-Shops entfallen auf uns.

Sie können sogar diese Angebote nutzen, um Ihre eigenen Vereinsausstattungen darüber abzuwickeln. Dadurch erhalten Sie sogar eine zusätzliche Verkaufsprovision zurückerstattet.

Dank des Gutscheinmarketing haben Sie auch den Vorteil, dass Ihre Mitglieder die Gutschein- und Rabattcodes auch gerne an Nicht-Mitglieder weitergeben können. Für Berufsverbände und Gewerkschaften ist es meistens ärgerlich, wenn Nicht-Mitglieder Vorteile eines allgemeinverbindlichen Tarifvertrages nutzen, ohne überhaupt Mitglied zu sein. Diese Nicht-Mitglieder erhalten einen Vorteil – die Gewerkschaft hat dadurch aber keine Einnahmen. Somit wird die spätere Arbeit erschwert.

Anders verhält es sich bei Gutscheinen und Rabatten. Die Weitergabe der Rabattcodes und der dadurch entstehenden Umsätze in den jeweiligen Online-Shops verschafft Ihnen trotzdem eine Einnahme.

Wie hilft Gutscheinmarketing bei der Mitgliederwerbung – und bindung?

Mitgliedergewinnung, Mitgliedermagnet

Gutscheinmarketing mit all seinen Rabattcodes, Boni oder „Voucher“ sind Magnete für die Augen. Denn überall, wo ein Prozentzeichen blinkt, werden Menschen aufmerksam.

Schließlich gibt es ein gutes Gefühl, wenn man ein Produkt oder eine Leistung etwas günstiger bekommt als normalerweise.

Dieses gute Gefühl lässt sich dadurch wunderbar auf Sie übertragen. Sie können mit dem Portfolio an Online-Shops bei Ihren potentiellen Mitgliedern punkten. Den wenn man weiß, dass man bei Ihnen für seinen Mitgliedsbeitrag nicht nur die Verbands- und Vereinsleistungen bekommt, sondern auch Rabatte für Reisen, Finanzen, Versicherungen, Alltags oder Gebrauchsgegenstände, ist dies ein großer Anreiz für eine Mitgliedschaft. Mit den Einsparungen, die das Mitglied dank Ihnen erhält, lassen sich die Mitgliedsbeiträge schnell refinanzieren. 

Dank dieser Kosteneinsparung für das Mitglied werden diese auch langfristig an einer Mitgliedschaft hängen.

Jedes glückliche Mitglied, ist auch ein potentieller Werbebotschafter. Wer seinen Verein liebt, der redet auch gerne über ihn. Dadurch entsteht eine sehr gute und kostenlose Werbemöglichkeit.

Wie könnte man Gutscheinmarketing im Verein einsetzen?

Gutscheinmarketing sollte in die zentrale Marketingstrategie eingebunden werden. Je nach Art der Werbemaßnahme kann dies unterschiedlich genutzt werden.

Schachvereine

Haben Sie eine Veranstaltung oder Werbemaßnahme in der Öffentlichkeit geplant, so lassen sich Postkarten oder Visitenkarten mit QR-Codes mit dem entsprechenden Link versehen. Dadurch können Sie einfache Gutscheine als Give-Away verteilen.

Sicherlich haben Sie auch eine ansprechende Website. Hier können Sie entweder auf unsere speziell für Sie eingerichtete Landingpage verlinken oder wir stellen Ihnen spezielle Text-Links für Ihre Website zur Verfügung.

Eine andere Form ist der Newsletter per E-Mail. Hier sollten Sie aber vorab klären, inwiefern eine Bewerbung rechtlich machbar ist. Zudem können falsch genutzte E-Mail-Newsletter eher als unangenehm wirken. Bieten Sie hierfür Ihren Mitgliedern einen zusätzlichen Werbe-Newsletter an. Durch die Trennung der Newsletter-Informationen verschaffen Sie sich eine Seriosität. 

E-Mail-Newsletter

Wichtig bei all diesen Maßnahmen gilt es zu beachten: Sie müssen ansprechend und zielführend sein. Die falsch dargestellte Postkarte oder der falsch erstellte Newsletter werden Ihnen keine Klicks und somit Einnahmen verschaffen, sondern eher einen schlechten Ruf.

Daher lassen Sie sich direkt von uns helfen. Wir beraten Sie gerne – individuell und an Ihre jeweiligen Bedürfnisse und Wünsche angepasst!

Warum bieten wir diesen Service an?

Wir selbst nutzen Affiliate-Marketing seit Jahren erfolgreich mit AWIN. Dadurch haben wir uns ein zweites Standbein aufgebaut. Mit unserem eigenen Gutschein-Center bieten wir für jeden Gutscheine und Rabatte an.

Da dies aber nicht unsere Hauptaufgabe ist, sondern den Aufbau und die Vermarktung von Vereinen und Verbänden, sind wir davon überzeugt, dass jede Organisation dadurch einen wirtschaftlichen Vorteil erhalten kann. Mit dem richtigen Einsatze von Werbemitteln können Vereine so besser auf diese Gutscheine hinweisen als Gutscheinportale oder Experten für Vereinsmarketing.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für uns ist diese neue Möglichkeit eines Vereins ein neuer Grundpfeiler für ein erfolgreiches Verbandsmarketing und auch ein Kampf gegen das Vereinssterben.

Einfach und schnell beraten lassen:

Warum haben wir diesen Beitrag geschrieben?

Ganz einfach: Wir beraten und helfen bei der Planung und Realisierung von jeglichen Marketing- und Werbemaßnahmen. 

Manchmal nur kurz telefonisch als Freund und geben kleine Tipps.

Manchmal aber auch als All-in-One Plattform für die komplette Ausführung.

Diesen Beitrag haben wir geschrieben, damit Sie als Verein oder Verband unsere Expertise und unsere Arbeit vorher bewerten und einschätzen können.

Zusammen können wir Ihnen einfach und günstig weiterhelfen, Mitglieder zu binden und zu gewinnen.

Autor

Peter Lehmann
Peter Lehmann

Experte für Vereins- und Verbandsmarketing

Alle Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.