Green Marketing im Verein einfach und clever lernen

Green Marketing für Vereine und Verbände
Lesedauer: 5 Minuten
Über 10.000 Leser fanden 2022 unsere Beiträge hilfreich.

Inhaltsübersicht

Green Marketing stellt eine wichtige Marketinglösung dar, die dabei helfen kann, Mitglieder für Vereine und Verbände zu gewinnen und an sich zu binden. Was Sie dafür wissen sollten und was Sie beachten müssen, damit dies gelingt, wird im Folgenden erklärt.

Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Trend, dem man folgen sollte. Im Gegenteil, es ist eine zukunftsweisende Einstellung, die unsere Existenz auf unserem Planeten sichert, denn unsere Gesellschaft steht mit dem Klimawandel aktuell vor großen Herausforderungen.

Nicht nur der umweltbewusste Kunde, sondern auch Vereinsmitglieder möchten mit reinem Gewissen nachhaltige Produkte aus biologischer Herstellung und einem fairen Handel kaufen.

„65 Prozent der Deutschen halten den Umwelt- und Klimaschutz für ein sehr wichtiges Thema – trotz Corona. Besonders der Klimaschutz bleibt während der Pandemie für 70 Prozent weiterhin genauso wichtig, für 16 Prozent ist er sogar wichtiger geworden.“

Umwelt Bundesamt
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorab sollten Sie allerdings wissen, dass viele Organisationen bisher immer noch nicht bereit sind, in grüne Marketingmaßnahmen zu investieren. Sie sehen keinen direkten finanziellen Nutzen darin und sind daher oft skeptisch. Viele Vereine und Verbände sehen Green Marketing als eine Nischenlösung oder vielmehr als Trend junger Menschen an. Diese Organisationen werden mit dieser Einstellung jedoch scheitern.

Denn gerade jetzt ist es wichtig, in grüne Marketingmaßnahmen zu investieren. Mit Green Marketing können Sie nicht nur neue Mitglieder gewinnen, sondern auch bestehende Mitglieder zukünftig an sich binden.

Green Marketing lenkt die Aufmerksamkeit unserer Gesellschaft auf wichtige Aspekte – den Umweltschutz. Vereine und Verbände sind in der Regel dazu angehalten, verantwortungsbewusst im Sinne ihrer Mitglieder zu handeln. Für sie ist es daher wichtig, ihr Engagement für Nachhaltigkeit konsequent umzusetzen.

Nicht nur Vereine und Verbände haben Nachhaltigkeit und Green Marketing für sich entdeckt. Auch Unternehmen satteln immer mehr um. Dabei geht es nicht immer um klassische Güter, sondern auch um Dienstleistungen. Ein wundervolles Beispiel für Nachhaltigkeit ist die Zahnarztpraxis Mundpropaganda. Diese hat sich als eine der ersten Zahnarztpraxen in ganz Deutschland das Ziel gesetzt, nachhaltig zu arbeiten und dies auch ins Marketing einfließen zu lassen. 

Wir von Verbandsbüro helfen Ihnen dabei, Ihren Verein oder Ihren Verband effektiv und nachhaltig zu gestalten. Dank unserer Hilfe schaffen Sie es, authentisch zu kommunizieren und ökologisch zu werben, denn wir machen den Unterschied in der Vereinswerbung.

Was genau ist Green Marketing eigentlich?

Green Marketing sollte ein wesentlicher Bestandteil der Gesamtstrategie einer Organisation sein. Die Idee dabei ist einfach: Wenn Vereine und Verbände nachhaltige und umweltfreundliche Produkte herstellen, verwenden und vermarkten, werden sich mehr Menschen für diese Produkte entscheiden. Dadurch trägt die jeweilige Organisation ihren Teil zum Umweltschutz bei.

Marktanteile von Produkten* mit staatlichen Umweltzeichen, nach Umsätzen gewichtet

Warum ist Green Marketing wichtig für Vereine und Verbände?

Green Marketing ist sehr wichtig für unsere Gesellschaft, weil es uns helfen kann, die Umwelt zu schützen. Als Grundgerüst unserer Gesellschaft können Vereine und Verbände so eine nachhaltige Lebensweise vorleben.

Mitgliedergewinnung, Mitgliedermagnet

Nachhaltige unternehmerische Entscheidungen, die auf dem Green Marketing basieren, werden langfristig alle Unternehmen, Vereine und Verbände umsetzen müssen. Green Marketing muss daher schnellstmöglich in alle Prozesse eingebunden werden, damit man nicht den Anschluss zur Konkurrenz verliert.

Zudem ist es eine großartige Methode, um Mitglieder zu gewinnen und an sich zu binden, die zudem preiswert und einfach in der Anwendung ist. Durch die Implementierung von Green Marketing kann eine Organisation langfristig ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern und sich von der Konkurrenz oder anderen Organisationen positiv abheben.

Wie sollte man Green Marketing anwenden?

Nachhaltige Werbeartikel für vereine

Jede Marketingentscheidung sollte auf Basis der eigenen Corporate Identity getroffen werden. Um Green Marketing betreiben zu wollen, sollte dies auch in der Vereinsphilosophie verankert sein. Auf der Jahreshauptversammlung sollten alle Vereinsentscheider und Mitglieder über diesen Prozess abstimmen. Denn Green Marketing kann nur funktionieren, wenn es gemeinsam getragen wird.

Zudem sollte festgelegt werden, wo und nach welchen Kriterien Produkte und Leistungen eingekauft werden. Gerade im Bereich Vereinswerbung können viele Produkte falsch gewählt werden, die keinen nachhaltigen Produktionsprozess durchlaufen haben.

Es wäre fatal, wenn Sie sich als ein ökologischer und nachhaltiger Verein präsentieren und mit Artikeln wie Plastik-Produkten aus Fernost werben.

Recycling-Papier bei Print-Produkten muss nicht unbedingt nachhaltig sein. Natürlich ist es hervorragend, dass hier Produkte wiederverwertet werden. Wenn die Flyer oder Broschüren dafür allerdings im Ausland mit einer langen Lieferkette und schlechten Arbeitsbedingungen einhergehen, hat dies nichts mehr mit Green Marketing zu tun.

Vermeiden Sie Greenwashing

Seitdem Atomenergie als nachhaltige Energiequelle von der EU deklariert wurde und eine angebliche Umweltstiftung versucht hat Nord-Stream 2 als ökologisches Bauprojekt zu vermarkten, ist der Begriff Greenwashing immer bekannter geworden. Greenwashing ist dabei nichts anderes als etwas, das als nachhaltig und ökologisch wertvoll vermarktet wird, es aber nicht ist.

Dabei werden Inhalte so manipuliert, dass der Leser glaubt, bei dem besagten Produkt oder besagter Leistung handle es sich um ein ökologisches Produkt. Mit entsprechenden Werbemaßnahmen kann so der Großteil der Bevölkerung beeinflusst werden. Früher oder später werden aber viele diesen „Betrug“ erkennen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und so werden es auch Ihre Mitglieder erkennen, wenn Sie auf die falschen Produkte und Leistungen setzen. Lasse Sie sich von uns beraten, welche Produkte und Leistungen im Sinne des Green Marketings sind.

Diese fünf Eigenschaften benötigt ein Verband oder ein Verein, um Green Marketing einführen zu können. Sie müssen:

  • authentisch sein,
  • transparent kommunizieren,
  • persönliche Veränderungen zulassen,
  • Durchhaltevermögen gegenüber Skeptikern zeigen und
  • die Bedeutung von Nachhaltigkeit verstanden haben.

Ohne diese fünf Eigenschaften wird es keinen richtigen Wandel geben und sie verbrennen nur zu viel Geld. Um dies zu vermeiden, sind wir als Experten für Verbands- und Vereinsmarketing für Sie da.

Welche Leistungen können wir Ihnen vermitteln?

Experten für Verbandsmarketing
  • Wir helfen Ihnen bei der Entwicklung einer ökologischen Haltung für Ihre gesamte Organisation.
  • Lernen Sie, wie man glaubwürdig mit dem Thema Nachhaltigkeit kommuniziert.
  • Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit nachhaltigen Produkten Menschen begeistern.
  • Verstehen Sie mit uns den Unterschied zwischen Bio-Image und Greenwashing.
  • Wir helfen Ihnen beim Aufbau von nachhaltigen und umweltfreundlichen Leistungen.
  • Wir verändern Ihre Marke in einen Nachhaltigkeits-Brand.

Fazit

Green Marketing – der beste Weg, um Mitglieder zu gewinnen! Es ist eine zukunftsweisende Marketingstrategie, die helfen kann, neue Mitglieder zu gewinnen und bestehende Mitglieder an sich zu binden.

Green Marketing bietet vielfältige Möglichkeiten und ist einfach anzuwenden und nicht so teuer, wie man denkt. Dabei hilft es, eine Organisation nachhaltig zu gestalten und damit gleichzeitig die Umwelt zu schützen.

Testen Sie jetzt unsere Green Marketing Strategien, die wir für Sie individuell anlegen und gewinnen Sie neue Mitglieder!

Wenn Sie noch kein Green-Marketer sind, sollten Sie es unbedingt werden!

Dann haben Sie auch die Chance auf den begehrten Green Marketing Award.

2 Antworten

  1. Ich finde das interessant. Es ist ein Beispiel dafür, dass man ökologisch sein kann, egal welcher Organisation man angehört, und trotzdem authentisch kommunizieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Einfach und schnell beraten lassen: