Fördermittel für vereine und Verbände
Lesedauer: 7 Minuten
5/5
Über 10.000 Leser fanden 2022 unsere Beiträge hilfreich.

Fördermittel für Vereine und Verbände – Neue Strategie 2022

Inhaltsübersicht

Fördermittel für Vereine und Verbände sind die beste Möglichkeit, um 2022 alle Projekte erfolgreich umzusetzen. Lesen Sie hier den neuen Leitfaden, um hilfreiche Ratschläge zu erhalten.

Die letzten Jahre waren sehr schwer für das Ehrenamt und für alle Vereine und Verbände. Die Kosten für Sachmittel, Personal, Miete oder auch gute Werbemaßnahmen sind nämlich in allen Bereichen gestiegen.

Jede Organisation benötigt finanzielle Mittel und viele Mitglieder, um ein gutes Vereinsleben zu gewährleisten und auch, um damit Erfolg zu haben.

Keine Organisation möchte abhängig von einer Bank, einem Sponsor oder einem anderen Geldgeber sein. Das grundlegendste Ziel von Vereinen und Verbänden ist das Sichern ihrer Existenz und ihres Wachstums mithilfe von Mitgliedsbeiträgen, Spenden oder den Einnahmen aus der Vereins- bzw. Verbandsarbeit.

Es sollte beachtet werden, dass alle Angebote und Informationen für alle topaktuell und attraktiv sind.  Nur so können Sie neue Mitglieder gewinnen und bestehende Mitglieder an sich binden. Wie Sie neue Mitglieder erfolgreich gewinnen oder Ihre Vereinsmarke erfolgreich aufbauen können, können Sie bereits in unserem Vereinsratgeber nachlesen. 

Jedoch fehlen leider vielen Vereinen und Verbänden die nötigen Mittel, um all unsere Empfehlungen und Hilfen richtig umzusetzen.

Die Lösung kann daher einfach sein: Fördermittel für Vereine und Verbände.

Lassen Sie sich mit einem finanziellen Booster unter die Arme greifen. Dadurch können Sie Ihre Mitgliederzahl steigern und Ihre Mitglieder langfristig an Ihren Verein binden.

Ergibt es Sinn, Fördermittel zu beantragen?

Ja, Fördermittel für Vereine sind eine tolle Möglichkeit, um Aktionen und Projekte erfolgreich umzusetzen. Zudem können Fördermittel die Vereinskasse in schwierigen Zeiten wieder aufbessern.

Bei der Planung einer Veranstaltung, einer Mitgliederwerbeaktion oder einem anderen gemeinnützigen Projekt stellen Sie schnell fest, dass die anfallenden Kosten die Vereinskasse bereits nach kurzer Zeit stark belasten könnten. Die Fördermittel für Vereine, welche bewilligt werden, können zusätzliche Kosten, die für die Vermarktung des Projektes oder zur Unterstützung bei der Umsetzung nötig sind, abfedern.

Auch bei der Unterstützung von Vereinen und Verbänden, die in eine finanzielle Notlage geraten sind, ergeben Fördermittel sehr viel Sinn. Sie sollen entweder laufende Kosten decken bis der Verein wieder zu Kräften kommt oder für Aktionen eingesetzt werden, um weitere Einnahmequellen zu genieren.

Marketing und Fördermittel – passt das zusammen?

Fördermittel für Vereine und Verbände – Neue Strategie 2022 | Verbandsbüro - Ihr Experte für Verbands-und Vereinsmarketing

Ja, natürlich. Wie bereits erwähnt wollen Sie sicherlich ohne fremde Hilfe effizient vorgehen. Dies kann in Form von

  • Mitgliedsbeiträgen,
  • Aufnahmegebühren,
  • Spenden,
  • Programmen/Kursangeboten für Nicht-Mitglieder,
  • Sponsoring oder
  • Gutscheinmarketing

geschehen.

Um hier Einnahmen zu erhalten, müssen Menschen jedoch Ihren Verein kennen und lieben. Das alles erreicht man nur mit einem ordentlichen Vereinsmarketing-Konzept und den dazugehörigen Maßnahmen und Mitteln.

Mit den vielen Förderprogrammen für Marketingmaßnahmen lassen sich wahre Mitgliedermagnete schaffen.

Mitgliedergewinnung, Mitgliedermagnet
So gewinnen Sie gleich doppelt

Als Partner von verschiedenen Organisationen ist uns wichtig, dass Sie den besten Service erhalten. Unsere Leistungen und die Leistungen anderer Dienstleister passen wir stets an das Budget jedes Kunden und jeder Kundin an.

Zudem sind unsere Leistungen im Vergleich zu Mitbewerbern und Mitbewerberinnen deutlich niedriger und teilweise sogar kostenlos.

Manchmal sind größere Aktionen und Projekte nötig, um schnell und effektiv Mitglieder zu gewinnen oder zu halten.

Genau hier kommen wir ins Spiel. Mit unserer Hilfe gewinnen Sie gleich doppelt: Gewinnen Sie mit uns viele neue Mitglieder dank einer starken Vereinsvermarktung und sparen Sie zudem noch sehr viel Geld.

Als Geschenk können Sie unsere kostenlose Beratung und Unterstützung, in denen es um Tipps zur Erschließung weiterer Einnahmequellen geht, erhalten.

Haben Sie keine Angst und kontaktieren Sie uns ganz einfach, kostenlos und unverbindlich. Noch nicht überzeugt? Hier lesen Sie, warum wir Ihr Experte für Vereinsmarketing sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wissenswertes über Fördermittel für Vereine und Verbände

Fördermittel für Vereine und Verbände – Neue Strategie 2022 | Verbandsbüro - Ihr Experte für Verbands-und Vereinsmarketing

Fördermittel sind freiwillige Hilfen und Zuschüsse vom Staat. Mit diesen staatlichen Geldleistungen sollen Projekte und Organisationen gefördert werden, die für den Staat besonders attraktiv sind. Um Fehler zu vermeiden und genau einschätzen zu können, was auf Sie zukommt, finden Sie hier die wichtigsten Fakten.

Welche Voraussetzungen gibt es, um Fördermittel zu beantragen?

Es kann nicht jeder Verein und nicht jeder Verband Fördermittel beantragen. Grundsätzlich gilt für alle Organisationen: Fördermittel werden nur an gemeinnützige Organisationen ausgezahlt.

Der Bereich, in dem Ihre Organisation tätig ist, ist dabei nicht maßgebend. Daher können Organisationen aus den Bereichen Sport, Umweltschutz, Bildung, Soziales und Kultur Fördermittel beantragen.

Zu den Voraussetzungen gehören die unterschiedlichen Förderrichtlinien der Kommunen und Förderstellen, bei denen Sie Ihre Fördermittel beantragen.

Bei der Projektplanung und der Antragsstellung müssen alle Kosten genauestens recherchiert und berechnet werden. Der Förderbeitrag darf am Ende nicht höher sein, als das Projekt überhaupt kostet. Zusätzlich müssen die Ausgaben nur mit den Kosten, die zur Realisierung des Vorhabens notwendig sind, übereinstimmen.

Fördermittel für Vereine und Verbände sind zudem auch an die Voraussetzung gebunden, dass in erster Linie die Organisation eine Eigenbeteiligung oder Gelder von anderen Unterstützern in die Finanzierung des Projektes mit einplant.

Wie kann ich meine Eigenbeteiligung finanzieren lassen?

Dies erfolgt zum Beispiel durch Mitgliedsbeiträge, freiwillige Spenden oder Sponsoring.

Sind Sie ein sehr junger Verein und haben noch wenig Mitglieder, so ist es für Sie sicherlich schwer durch Mitgliedsbeiträge die Eigenbeteiligung zu bewerkstelligen. Aber auch angeschlagene Vereine und Verbände können es schnell schwer haben, mit den wenigen Überschüssen neue Mitglieder und Unterstützer zu werben.

Aus diesem Grund bieten wir zusätzlich noch folgende Optionen an, um die Eigenbeteiligung finanzieren zu können:

Die dadurch entstandenen Einnahmen bzw. Einsparungen können als Eigenbeteiligung eingesetzt werden.

Wie hoch kann der Förderbetrag für Fördermittel für Vereine sein?

Für den Betrag an Fördermitteln gibt es keine konkrete Summe oder Höhe. Dies ist abhängig von dem Förderungszweck und der Institution, die die Fördermittel für Vereine vergibt.
Die unterschiedlichsten Möglichkeiten, Fördermittel für Vereine zu beantragen, geben Ihnen hierzu auch die Freiheit der Finanzierungsform

Es gibt hierzu zwei verschiedene Hauptarten der Finanzierung – das wäre die Teil- und die Vollfinanzierung.

Bei einer Teilfinanzierung wird, wie der Name schon sagt, nur ein Teil der möglichen Ausgaben finanziert. Die Finanzierung des restlichen Betrages muss durch die Eigenbeteiligung oder durch Dritte erfolgen.

Die drei Arten der Teilfinanzierung

  1. Fehlbedarfsfinanzierung (Differenz): Bei einer Fehlbetragsfinanzierung deckt die Förderung den verbleibenden „Fehlbetrag“, soweit die Organisation die Aufwendungen nicht aus eigenen oder fremden Mitteln decken kann.

    Die Zuwendung darf erst verwendet werden, wenn die vorgesehenen Eigen-, Zuwendungs- und ggf. Drittmittel aufgebraucht sind.

  2. Festbetragsfinanzierung (bestimmter Betrag): Bei der Festbetragsfinanzierung beteiligt sich der Förderer mit einem festen Betrag an den Ausgaben.

  3. Anteilsfinanzierung (bestimmter Prozentsatz): Bei der Anteilsfinanzierung für Fördermittel errechnet sich der Zuschuss nach einem konkreten Nachweis (Anteil) aus den förderfähigen Ausgaben.

    Die Förderung darf nur in Verbindung mit Zuwendungen anderer Unterstützer und/oder des vorgesehenen Eigenkapitals verwendet werden. Die Abrechnung des Projektes erfolgt nach den jeweils festgelegten Anteilen.

Die Vollfinanzierung

In wenigen Fällen ist es möglich, dass Fördermittel für Vereine ein komplettes Projekt finanzieren. Hierfür benötigen Sie keine Eigenmittel und müssen keine zusätzlichen Unterstützer heranziehen.

Die Rahmenbedingungen für das Erhalten einer Vollfinanzierung sind unterschiedlich. Es besteht hier sogar die Möglichkeit, dass Sie Fördermittel als nicht rückzahlbare Finanzierung erhalten.

Was kann alles gefördert werden?

Förderstellen helfen bei der Realisierung von Projekten oder beim Erhalt des Vereins. Daher können es Reisekosten oder auch Personalkosten sein. Dazu zählen auch Zuschüsse zu einem Gesamtkonzept eines Projektes oder einer Aktion. Damit sollen möglichen Kosten, die in dem Zusammenhang stehen, gedeckt werden.

Grundsätzlich gilt bei der Bezuschussung durch Fördermittel für Vereine und Verbände, dass jeder Antrag individuell und immer von der Förderstelle geprüft wird. Lesen Sie in dem nachfolgenden Beispiel, wie zwei identische Projekte unterschiedlich bewertetet wurden:

Im Januar 2020 haben wir eine große Mitgliederwerbeaktion für einen Tierschutzverein geplant, organisiert und die Materialien bereitgestellt. Laut Angaben des Vereins haben diese fast 70% der Gelder aus Fördermitteln erstattet bekommt. Die Aktion war ein voller Erfolg und es gab sehr viele neue Mitglieder, Sponsoren und andere Unterstützer.

Dann kam das Coronavirus. Es war für den Verein schwer, sein Vereinsleben auf demselben guten Niveau nach Plan durchzuführen. Die gleiche Aktion sollte wieder organisiert und geplant werden. Leider wurden die benötigten Mittel für diesen Zweck nicht von der Förderstelle nochmals bewilligt.

Welche Arten der Förderung für Vereine gibt es?

  • Dauerhafte Fördermittel: Ein gemeinnütziger Verein erhält eine langfristige Zahlungen als Zuschüsse für Personalkosten, Miete oder andere fixe Kosten, die zu seinem Erhalt beitragen sollen.
  • Projektbezogene Fördermittel: Diese sind speziell an den zeitlichen Rahmenplan eines Projekts festgelegt.

Wie kommt man an Fördergeld?

Es gibt sehr viele Möglichkeiten und Stellen, die Fördermittel für Vereine und Verbände vergeben.
Die richtigen Fördermittel zu finden, ist anstrengend und kompliziert. Wir bieten unseren Kunden daher immer an, im Rahmen einer Zusammenarbeit unsere und die Kosten von Dienstleistern mittels Fördergeldern finanzieren zu lassen.

Denn wir kennen die Förderlandschaft und die Voraussetzungen sehr gut und wissen, auf was es bei einer Beantragung von Fördermitteln für Vereine und Verbände ankommt.

Kontaktieren Sie uns hier ganz einfach.

Gerne können Sie dies aber auch selbständig recherchieren und beantragen. Die beste Möglichkeit ist die Förderdatenbank des Bundes.

Diese umfangreiche Datenbank bietet Ihnen einen großen Überblick über Förderprogramme des Bundes und der Länder. Hier finden Sie auch EU Fördermittel für gemeinnützige Vereine. Sie müssen dabei aber beachten, dass manche Fördertöpfe schnell ausgeschöpft und die Bearbeitungszeiten recht langwierig sind.

Weitere Informationen zur Förderdatenbank (RSS-Feed)

Lesen Sie in diesem Bereich aktuelle Informationen des Bundes zu Fördermitteln und Förderorganisationen:

Darauf sollten Sie auch achten

Bewilligungszeitraum

Achten Sie auf den Bewilligungszeitraum, welcher später im Fördermittelvertrag festgelegt ist. Nur in diesem Zeitraum angefallene förderfähige Ausgaben werden gefördert und können am Ende der Projektlaufzeit abgerechnet werden.

Zuwendungsfähige Ausgaben

Achten Sie in den jeweiligen Förderrichtlinien auf die näher beschriebenen förderfähigen Ausgaben. Die Höhe der Aufwendungen wird im Zuwendungsbescheid festgelegt und dient als Grundlage für die Höhe der Fördermittel. Ausschließlich Ausgaben, die auf diese Weise als „förderfähig“ definiert werden, werden finanziert und sind abrechenbar.

Verwendungsnachweise, Belege

Die Erfüllung bzw. der Erfolg des geförderten Projektes wird im Rahmen einer Erfolgskontrolle überprüft. Aus diesem Grund sollten Sie am Ende des Projektes alle entsprechenden Nachweise einbringen. Die Förderstelle wird später als Verwendungsnachweis einen Sachbericht inkl. eines zahlenmäßigen Nachweises anfordern.

Der Sachbericht enthält und beschreibt den Werdegang des gesamten Projektes (vom Fortschritt bis zum Erfolg).

Zusätzlich müssen Sie alle Einnahmen und Ausgaben chronologisch und getrennt voneinander, entsprechend der Gliederung des Finanzierungsplans, detailliert belegen.

Lassen Sie sich in diesem Fall gerne von einem Steuerberater beraten. Dieser kann Sie am besten über die steuerliche Behandlung von Fördermitteln aufklären und wie Sie die Fördergelder vom Staat richtig einsetzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit:

Fördermittel für Vereine und Verbände – Neue Strategie 2022 | Verbandsbüro - Ihr Experte für Verbands-und Vereinsmarketing

Fördermittel für Vereine und Verbände helfen, die zusätzlichen Kosten zu decken und sie können langfristig zur Unterstützung und Realisierung von guten und gewinnbringenden Mitgliederwerbemaßnahmen beitragen.

Die Redaktion von Verbandsbüro besteht aus vielen unterschiedlichen Experten aus der Verbands- und Vereinswelt. Alle Beiträge beruhen auf eigene Erfahrungen. Damit wollen wir Ihnen unsere professionellen Leistungen für Ihre Organisation präsentieren. Wollen Sie mehr zu diesem Thema erfahren? Nehmen Sie doch einfach mit uns Kontakt auf.

Jetzt den Beitrag Fördermittel für Vereine und Verbände – Neue Strategie 2022 teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Einfach und schnell beraten lassen:

Sie haben eine Frage zu diesem Beitrag?

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING

Sie wollen neue Mitglieder werben oder 
Ihre Mitglieder mehr an sich binden? 

Sie planen eine Aktion, eine Feier oder ein Event?