Feuerwehren vor Kürzungen schützen: Appell zum Tag des Ehrenamtes

Angesichts des heutigen Tags des Ehrenamtes mahnt der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), Karl-Heinz Banse, vor finanziellen Kürzungen bei den Feuerwehren. Die Rahmenbedingungen für den freiwilligen Einsatz müssen erhalten bleiben! Der stellvertretende Bundesjugendleiter der Deutschen Jugendfeuerwehr (DJF), Jörn-Hendrik Kuinke, betont die Bedeutung des Kinder- und Jugendplans für die Jugendarbeit. Zum Artikel

Bremen (VBR). Angesichts des heutigen Tags des Ehrenamtes mahnt der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), Karl-Heinz Banse, vor finanziellen Kürzungen bei den Feuerwehren. Banse betont, dass die Rahmenbedingungen für den freiwilligen Einsatz erhalten werden müssen. Insbesondere dürfen die Mittel für die ergänzende Ausstattung im Zivilschutz nicht gekürzt werden, sondern müssen vielmehr erhalten und ausgebaut werden, um die Feuerwehren mit modernen Fahrzeugen und leistungsfähigem Gerät auszurüsten.

Lesen Sie auch unseren Ratgeber: Werbeartikel für Feuerwehren

Die Kommunen, die Kreise und Länder sowie der Bund tragen die Verantwortung für den Zivilschutz und den Katastrophenschutz. Sie müssen sicherstellen, dass die Feuerwehren über eine angemessene und ausreichende Ausstattung verfügen, die den aktuellen Anforderungen gerecht wird.

Jörn-Hendrik Kuinke, stellvertretender Bundesjugendleiter der Deutschen Jugendfeuerwehr, betont die Bedeutung des Kinder- und Jugendplans für die Jugendarbeit. Er hofft, dass die geplanten Kürzungen für das Jahr 2024 angesichts der neuen Haushaltslage nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts rückgängig gemacht werden. Eine angemessene und verlässliche Finanzierung der Jugendverbandsarbeit ist laut Kuinke die Grundlage dafür, die Qualität der Angebote aufrechtzuerhalten.

Lesen Sie auch:  ver.di ruft zu ganztägigem Warnstreik bei Lufthansa Boden auf

In Deutschland engagieren sich mehr als eine Million Personen in den Freiwilligen Feuerwehren. Die Jugendfeuerwehren haben über 300.000 Mitglieder. Die Feuerwehren sind eine starke Gemeinschaft und ein verlässlicher Partner für die Sicherheit, vor allem im Ehrenamt. Die flächendeckende Gefahrenabwehr in Deutschland gewährleistet schnelle Hilfe an jedem Ort. Die Jugendfeuerwehren sind nicht nur eine Ausbildungsstätte für den Nachwuchs, sondern auch eine der größten Jugendorganisationen Deutschlands, in denen Teamgeist und Demokratie gelebt werden.

Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) ist die Interessenvertretung aller Feuerwehren in Deutschland. Er setzt sich für die Verbesserung der Rahmenbedingungen für den Einsatz der Feuerwehren ein und fördert den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den Feuerwehren auf nationaler und internationaler Ebene.

Diese Meldung des Deutschen Feuerwehrverbandes zeigt, wie wichtig eine angemessene finanzielle Unterstützung für die Feuerwehren und Jugendfeuerwehren ist. Eine ausreichende Ausstattung und Förderung der Jugendverbandsarbeit sind entscheidend, um die Qualität der Feuerwehrarbeit aufrechtzuerhalten und den Nachwuchs zu fördern. Es liegt in der Verantwortung der Kommunen, Kreise, Länder und des Bundes, die Rahmenbedingungen für den freiwilligen Einsatz dauerhaft zu gewährleisten und die Feuerwehren als starke Gemeinschaft und Partner für die Sicherheit zu unterstützen.

Lesen Sie auch:  Trennung und Scheidung: Die Alternative der Mediation – Kosten und Möglichkeiten

Quelle: Pressemeldung des Deutschen Feuerwehrverbandes e. V. (DFV)

Für weitere Informationen, Pressekontakte, Bilder oder Dokumente geht es hier zur Quelle mit dem Originaltitel:
Mahnung zum Tag des Ehrenamtes: Nicht bei Feuerwehren kürzen! / DFV-Präsident Banse: …

Original-Content übermittelt durch news aktuell.

Weitere Nachrichten aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie in unserem Newsportal.

Pressemeldung:Feuerwehren vor Kürzungen schützen: Appell zum Tag des Ehrenamtes

24 Antworten

  1. Das ist eine äußerst ignorant Aussage. Die Feuerwehrleute setzen ihr Leben aufs Spiel, um Menschen in Not zu helfen. Respektiere ihre Opferbereitschaft und ihren Einsatz für die Sicherheit unserer Gesellschaft, anstatt sie herabzusetzen. #Respekt #Feuerwehrleben #DankeFeuerwehr

    1. Sorry, aber das ist einfach nur ignorant. Feuerwehren sind für unsere Sicherheit da und riskieren täglich ihr Leben, um Menschen zu retten. Wenn du denkst, dass sie nichts tun, dann hast du keine Ahnung.

    1. Feuerwehren retten Leben und verdienen unsere Anerkennung. Andere Organisationen leisten auch gute Arbeit, aber das bedeutet nicht, dass die Feuerwehr keine Unterstützung verdient. Es geht nicht um Ungerechtigkeit, sondern um Prioritäten. #FeuerwehrverdientRespekt

  2. Also ich finde, Feuerwehren sollten lieber selbst für ihr Budget verantwortlich sein. #KürzungenSindManchmalNotwendig

    1. Da muss ich widersprechen. Die Feuerwehren leisten eine lebenswichtige Arbeit für die Sicherheit unserer Gesellschaft. Kürzungen könnten Menschenleben kosten. Wir sollten ihnen eher mehr Unterstützung bieten, statt ihre Budgets zu kürzen. #SicherheitGehtVor

  3. Also ich finde, dass die Feuerwehren ruhig mal ein bisschen kürzer treten könnten. Es gibt doch genug andere Hobbys!

  4. Also ich finde, dass Feuerwehren ruhig mal ein bisschen kürzen können. Wer braucht schon Feuerwehr? #controversial

    1. Bist du ernsthaft so naiv? Feuerwehren sind lebensrettend und unverzichtbar. Denk mal an all die Menschen, die ohne sie in Gefahr wären. Es ist schockierend, dass du so ignorant bist und die Bedeutung der Feuerwehr nicht erkennst. #Respektlosigkeit

    1. Das ist eine respektlose Aussage. Feuerwehren leisten einen unschätzbaren Dienst für die Gemeinschaft und riskieren oft ihr Leben. Ihr selbstloser Einsatz verdient unsere Anerkennung und Unterstützung. Ehrenamt ist keine Überbewertung, sondern ein wertvolles Zeichen von Solidarität und Zusammenhalt.

    1. Das ist eine absolut kurzsichtige Sichtweise. Feuerwehren sind lebenswichtig und leisten einen unverzichtbaren Dienst für die Gesellschaft. Kürzungen würden nur die Sicherheit aller gefährden. Es ist an der Zeit, die Bedeutung der Feuerwehren anzuerkennen und angemessen zu unterstützen.

    1. Da liegst du aber komplett daneben! Feuerwehren sind Helden, die Leben retten und Brände bekämpfen. Sie verdienen jede Unterstützung und finanzielle Mittel, die sie bekommen können. Dein Kommentar ist ignorant und respektlos gegenüber denen, die täglich ihr Leben riskieren, um uns zu schützen.

  5. Also ich sehe das anders. Warum sollten Feuerwehren vor Kürzungen geschützt werden? Klingt nach Geldverschwendung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Warum sind eure Kommentare so wertvoll?

Hier ein paar Gründe:

  1. Ihr bringt frischen Wind in die Diskussion und sorgt für abwechslungsreiche Ansichten.
  2. Ihr helft uns, uns selbst zu verbessern und immer am Puls der Zeit zu bleiben.
  3. Gemeinsam lernen wir voneinander und wachsen als Community.
  4. Mit euren Beiträgen bauen wir eine offene und respektvolle Umgebung auf, in der alle Stimmen gehört und geschätzt werden.

 

Jeder Kommentar ist Gold wert, egal ob Lob oder Kritik, zustimmend oder kontrovers. Lasst euren Gedanken freien Lauf und helft uns dabei, diese Community zu einem Ort zu machen, an dem jeder gern vorbeischaut und seine Meinung teilt. Auf geht’s!

 

Mehr Infos und News aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie hier in der Übersicht

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING