CIVD-Jahrespressekonferenz am 15. Januar auf der CMT Stuttgart: Bilanz und Einblicke in den Caravaning-Tourismus

Der Caravaning Industrie Verband (CIVD) lädt zur Jahrespressekonferenz am 15. Januar auf der CMT in Stuttgart ein. CIVD-Präsident Bernd Löher blickt zurück auf das Caravaning-Jahr 2023 und Prof. Dr. Gergely Szolnoki gewährt exklusive Einblicke in den Caravaning-Tourismus in deutschen Weinregionen. Bereits jetzt anmelden und dabei sein!

Bremen (VBR). Die Jahrespressekonferenz des Caravaning Industrie Verbandes (CIVD) findet am 15. Januar auf der CMT in Stuttgart statt. CIVD-Präsident Bernd Löher wird Bilanz zum Caravaning-Jahr 2023 ziehen und Prof. Dr. Gergely Szolnoki vom Institut für Wein- und Getränkewirtschaft der Hochschule Geisenheim wird exklusive Einblicke zum Caravaning-Tourismus in deutschen Weinregionen geben. Die Veranstaltung findet im Internationalen Congress-Center Stuttgart (ICS) in den Tagungsräumen C 4.2 + C 4.3 statt. Interessierte Medienvertreter können sich über den angegebenen Link für die Pressekonferenz anmelden.

Der Caravaning Industrie Verband (CIVD) ist die Interessenvertretung des industriellen Zweigs der deutschen Caravaningbranche. Neben deutschen und europäischen Herstellern von Caravans und Reisemobilen gehören auch zahlreiche Unternehmen der Zulieferindustrie, Dienstleister sowie öffentliche Institutionen und Verbände dem Verband an. Der CIVD vertritt alle Belange der deutschen Caravaningindustrie gegenüber der nationalen und europäischen Politik und sorgt als ideeller Träger des CARAVAN SALON für wichtige Impulse für die Caravaningbranche in Europa.

Die Jahrespressekonferenz des CIVD bietet eine Plattform, um Bilanz zum Caravaning-Jahr 2023 zu ziehen und exklusive Einblicke in den Caravaning-Tourismus in deutschen Weinregionen zu erhalten. Die Veranstaltung findet am 15. Januar im Internationalen Congress-Center Stuttgart (ICS) statt. CIVD-Präsident Bernd Löher wird dabei die wichtigsten Entwicklungen und Trends des vergangenen Jahres präsentieren. Zudem wird Prof. Dr. Gergely Szolnoki von der Hochschule Geisenheim spannende Einblicke zum Thema Caravaning-Tourismus in deutschen Weinregionen geben.

Lesen Sie auch:  Hubertus Heil eröffnet erstes KI-Studio in München

Die Veranstaltung bietet Medienvertretern die Möglichkeit, sich auf den neuesten Stand der Branche zu bringen und Hintergrundinformationen sowie exklusive Informationen zu erhalten. Interessierte Journalisten können sich über den angegebenen Link für die Pressekonferenz anmelden und direkt vor Ort dabei sein.

Der CIVD setzt sich für die Belange der Caravaningindustrie ein und vertritt diese gegenüber der Politik und anderen Interessengruppen. Der Verband arbeitet eng mit deutschen und europäischen Herstellern von Caravans und Reisemobilen zusammen und sorgt für wichtige Impulse in der Branche. Der CARAVAN SALON, die weltweit größte Messe für Freizeitfahrzeuge, wird ebenfalls vom CIVD unterstützt und bietet den Besuchern die Möglichkeit, die neuesten Modelle und Innovationen der Branche kennenzulernen.

Die Jahrespressekonferenz des CIVD ist eine wichtige Veranstaltung für die Caravaningbranche und bietet Medienvertretern die Möglichkeit, sich über die neuesten Entwicklungen und Trends zu informieren. Durch die exklusiven Einblicke von Prof. Dr. Gergely Szolnoki zum Caravaning-Tourismus in deutschen Weinregionen wird zudem ein interessanter Blickwinkel aufgezeigt. Die Veranstaltung ist eine gute Gelegenheit, um Hintergrundinformationen zu erhalten und Fragen direkt an die Vertreter des CIVD zu stellen.

Lesen Sie auch:  Milliardenverluste durch Kinder-Lebensmittel-Werbegesetz: Wirtschaft in Gefahr

Die Pressekonferenz findet am 15. Januar im Internationalen Congress-Center Stuttgart (ICS) statt. Medienvertreter können sich über den angegebenen Link anmelden und werden über aktuelle Trends und Entwicklungen in der Caravaningbranche informiert. Der CIVD setzt sich aktiv für die Interessen der Caravaningindustrie ein und sorgt als ideeller Träger des CARAVAN SALON für wichtige Impulse in der Branche.

Für weitere Informationen, Pressekontakte, Bilder oder Dokumente geht es hier zur Quelle mit dem Originaltitel:
CIVD-Jahrespressekonferenz am 15. Januar auf der CMT Stuttgart

Original-Content übermittelt durch news aktuell.

Weitere Nachrichten aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie in unserem Newsportal.

Pressemeldung:CIVD-Jahrespressekonferenz am 15. Januar auf der CMT Stuttgart: Bilanz und Einblicke in den Caravaning-Tourismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Warum sind eure Kommentare so wertvoll?

Hier ein paar Gründe:

  1. Ihr bringt frischen Wind in die Diskussion und sorgt für abwechslungsreiche Ansichten.
  2. Ihr helft uns, uns selbst zu verbessern und immer am Puls der Zeit zu bleiben.
  3. Gemeinsam lernen wir voneinander und wachsen als Community.
  4. Mit euren Beiträgen bauen wir eine offene und respektvolle Umgebung auf, in der alle Stimmen gehört und geschätzt werden.

 

Jeder Kommentar ist Gold wert, egal ob Lob oder Kritik, zustimmend oder kontrovers. Lasst euren Gedanken freien Lauf und helft uns dabei, diese Community zu einem Ort zu machen, an dem jeder gern vorbeischaut und seine Meinung teilt. Auf geht’s!

 

Mehr Infos und News aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie hier in der Übersicht

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING