BDZV wählt erstmals geschäftsführenden Vorstand

Vereins- und Verbandsnachrichten vom 23.05.2023
Presseportal

Presseportal

Aktuelle Meldungen
Lesedauer: < 1 Minuten

BDZV wählt erstmals geschäftsführenden Vorstand

Am 22. Mai hat der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) auf seiner außerordentlichen Delegiertenversammlung in Berlin erstmals einen geschäftsführenden Vorstand gewählt. Matthias Ditzen-Blanke und Stefan Hilscher übernehmen als Vorsitzende des Vorstands die Leitung des BDZV, unterstützt von Hauptgeschäftsführerin Sigrun Albert. Die Wahl markiert einen wichtigen Meilenstein in der Reform des Verbands, die im Frühjahr 2022 begann.

Ein einiger und solidarisch füreinander eintretender Verband

Ditzen-Blanke und Hilscher betonten in ihrer Dankesrede, dass sie den Modernisierungsprozess des BDZV fortsetzen werden und die Wünsche und Interessen aller Mitglieder berücksichtigen wollen. Der Verband solle sich für glaubwürdigen und herausragenden Journalismus einsetzen, egal ob im Lokalen, Regionalen, Nationalen oder Internationalen und sich gegenüber der Öffentlichkeit und insbesondere der Politik in Deutschland und Europa erfolgreich für die Medien einsetzen.

Ressortvorstände wurden ebenfalls gewählt

Zusätzlich wurden bei der Delegiertenversammlung drei Ressortvorstände gewählt: Lambert Lensing-Wolff für Journalismus, Malte Wagner für Recht und Nico Wilfer für Trends und Innovation. Ein weiteres Mitglied für den Bereich Märkte soll in den nächsten Monaten hinzustoßen.

Ehrenvorsitzender ernannt

Die Delegiertenversammlung ernannte den langjährigen BDZV-Vizepräsidenten und Vorsitzenden des Landesverbands VSZV, Valdo Lehari, zum Ehrenvorsitzenden. Dies würdigt seinen unermüdlichen Einsatz für die Interessen der Branche und insbesondere sein europapolitisches Engagement.

Geschäftsführender Vorstand statt Präsidium

Die Reform des Verbands hat einige begriffliche Anpassungen zur Folge: Anstelle des Präsidiums leitet nun ein Vorstand die Geschicke des BDZV, anstelle des Präsidenten sind drei Vorsitzende eingesetzt. Der geschäftsführende Vorstand setzt sich aus den Ressortvorständen und den Vorsitzenden zusammen und ersetzt das bisherige geschäftsführende Präsidium.

Ein Verband, der den Herausforderungen gewachsen ist

Die veränderte Struktur soll den Veränderungen der Branche und des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Umfelds insgesamt Rechnung tragen. Der BDZV soll damit der wachsenden Dynamik und Komplexität mit Blick auf die marktbeherrschende Stellung der Internetplattformen und den neuen Fragestellungen durch KI-Anwendungen weiterhin ebenso erfolgreich begegnen wie beispielsweise den Herausforderungen der Medienkonvergenz in der Auseinandersetzung mit dem Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk.

Verabschiedung der drei Vizepräsidenten

Mit dem herzlichen Dank der Delegierten wurden die drei Vizepräsidenten Christian DuMont Schütte, Valdo Lehari und Johannes Werle, verabschiedet, die zuletzt als geschäftsführendes Präsidium den Verband geführt und den Übergang gestaltet hatten.

Pressekontakt

Für weitere Informationen steht Anja Pasquay, Leiterin der Kommunikation des BDZV, unter der Telefonnummer 030/726298-214 oder per E-Mail an pasquay@bdzv.de zur Verfügung.

Für weitere Informationen, Bilder oder Dokumente geht es hier zur Quelle mit dem Originaltitel “Für glaubwürdigen und herausragenden Journalismus” / BDZV-Delegierte wählen neuen …
Original-Content übermittelt durch news aktuell.

Weitere Nachrichten aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie in unserem Newsportal.

Glossar

Begriff | Erklärung
— | —
BDZV | Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger e.V.
Delegiertenversammlung | Oberstes Beschlussgremium des BDZV
Vorstand | Organ des BDZV zur Leitung der Geschäfte
geschäftsführender Vorstand | Vorstand, der die Geschäfte des BDZV leitet
Vorsitzender des Vorstands | Leiter des geschäftsführenden Vorstands
Hauptgeschäftsführer | Leiter der Geschäftsführung des BDZV
Ressortvorstand | Verantwortlicher für einen bestimmten Bereich im Vorstand
Reform | Änderung der Strukturen und Begriffe im BDZV
KI (Künstliche Intelligenz) | Technologie zur Simulation menschlicher Intelligenz
Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk | Rundfunkanstalten, die eine öffentlich-rechtliche Sendelizenz besitzen und in der Regel durch Rundfunkbeiträge finanziert werden
Medienkonvergenz | Zusammenwachsen verschiedener Medienarten
Pressekontakt | Ansprechpartnerin für die Presse im BDZV
Original-Content | Originaler Inhalt, der direkt vom BDZV zur Verfügung gestellt wird.

Presse /news Verbandsnachrichten

Warum sind eure Kommentare so wertvoll?

Hier ein paar Gründe:

  1. Ihr bringt frischen Wind in die Diskussion und sorgt für abwechslungsreiche Ansichten.
  2. Ihr helft uns, uns selbst zu verbessern und immer am Puls der Zeit zu bleiben.
  3. Gemeinsam lernen wir voneinander und wachsen als Community.
  4. Mit euren Beiträgen bauen wir eine offene und respektvolle Umgebung auf, in der alle Stimmen gehört und geschätzt werden.

 

Jeder Kommentar ist Gold wert, egal ob Lob oder Kritik, zustimmend oder kontrovers. Lasst euren Gedanken freien Lauf und helft uns dabei, diese Community zu einem Ort zu machen, an dem jeder gern vorbeischaut und seine Meinung teilt. Auf geht’s!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Mehr Infos und News aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie hier in der Übersicht



Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING