Anzeigenblätter leisten wertvollen Informationsbeitrag zur Bundestagswahl

Verbandsnachrichten

Anzeigenblätter leisten wertvollen Informationsbeitrag zur Bundestagswahl

Der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) lud am 8. September zur Sommerausgabe seines Networking- und Dialogformates VITAL LOKAL ins historische Berliner Zeitungsviertel ein. Im Fokus der Gespräche standen die Bundestagswahl und die Rolle der kostenlosen Wochenzeitungen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die demokratische Grundordnung.

„Die kostenlosen Wochenzeitungen in Deutschland leisten mit ihrer hohen Reichweite in Kooperation mit dem unabhängigen Recherchenetzwerk CORRECTIV einen wertvollen Beitrag im Vorfeld der Bundestagswahl.“ – Das ist ein Fazit, das BVDA-Hauptgeschäftsführer Dr. Jörg Eggers beim gestrigen Network- und Dialog-Format VITAL LOKAL zog.

Kostenlose Wochenzeitungen sind demokratiefördernd

In den vergangenen anderthalb Jahrzehnten hätten sich die kostenlosen Wochenzeitungen publizistisch immer stärker auch dahingehend engagiert, den Prozess der politischen Meinungs- und Willensbildung vor Ort zu flankieren. „In unserer aktuellen redaktionellen Serie zur Bundestagswahl beantworten die Journalistinnen und Journalisten von CORRECTIV wichtige Fragen, die unsere Zukunft nachhaltig prägen werden, etwa zum Klimaschutz oder zur Digitalisierung“, erklärte Eggers.

Weiterlesen  VDBW: Gemeinsam die Pandemie bekämpfen

Die Sommerausgabe von VITAL LOKAL versammelte am 8. September Bundestagsabgeordnete, Ministerialbeamte, Verbandsvertreter und Mitarbeiter aus Abgeordnetenbüros im Haus der Presse. Der BVDA hatte zum letzten Mal in der laufenden Legislaturperiode zum Meinungs- und Gedankenaustausch eingeladen. Auf der Dachterrasse des Verbändehauses diskutierten die Gäste über die aktuelle politische Agenda sowie die anstehenden Wahlen.

Starker Partner des Bürgerschaftlichen Engagements

Dabei betonte Eggers, dass gerade in einer Zeit, in der eine Spaltung der Gesellschaft immer mehr Form annehme, der Zusammenhalt einen noch höheren Stellenwert habe. In diesem Kontext verwies der BVDA-Hauptgeschäftsführer auf den bevorstehenden Start der „Woche des Bürgerschaftlichen Engagements“, den die lokalen Wochenzeitungen bereits zum zehnten Mal als Medienpartner begleiten: „Ich freue mich, beim Auftakt der Engagementwoche am 10. September die Mediengattung der Anzeigenblätter zu vertreten. Die publizistische Begleitung und Würdigung des Ehrenamts ist nur ein Beispiel, welch hervorragenden Beitrag der Lokaljournalismus in Deutschland leistet.“

Weiterlesen  Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels (BVLH) stellt Forderungen zur Bundestagswahl vor

BVDA fordert Infrastrukturförderung und Belastungsmoratorium

Eggers erneuerte in diesem Zusammenhang die BVDA-Forderung an die Politik nach einer Infrastrukturförderung für lokale Printmedien: „Informationen müssen nicht nur erstellt werden, sie müssen auch zu den Menschen gelangen, die sie benötigen.“

Für die neue Legislaturperiode betonte der BVDA-Chef die Notwendigkeit, die freie Presse in Deutschland stärker zu fördern. Dazu gehöre es, nicht nur deren Infrastruktur finanziell zu fördern, sondern außerdem zusätzliche Belastungen für die Medienhäuser zu vermeiden. In diesem Zusammenhang erteilte Eggers allen Aktivitäten, die die freie Zustellung von Presseerzeugnissen einschränken wollen, eine klare Absage. Initiativen wie „Letzte Werbung“ stellten eine große Gefahr für die Mediengattung dar und müssten von der Politik klar abgelehnt werden.

Weiterlesen  30 Tage je Kind und Elternteil – Deutscher Familienverband

Über den BVDA:    
Der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter vertritt als Spitzenorganisation die Interessen der Verlage der kostenlosen Wochenblätter in Deutschland. Dem BVDA gehören 181 Verlage mit insgesamt 635 Titeln und einer Wochenauflage von 48,4 Millionen Exemplaren an. www.bvda.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aktuelle Verbandsnachrichten:

Fonds der Chemischen Industrie ehrt Sieger des Wettbewerbs

Fonds der Chemischen Industrie ehrt Sieger des Wettbewerbs „Digitalisierung im Chemieunterricht der Sekundarstufe I“ Drei Schülerprojekte für digitalen Chemieunterricht prämiert Das Engagement von drei Schulen in Deutschland wird belohnt: Sie haben sich mit ihren Projekten im bundesweiten Wettbewerb „Einsatz digitaler Medien und Werkzeuge im naturwissenschaftlichen Unterricht in der Sekundarstufe I“

Weiterlesen

Wasserstoffstrategie – BEE fordert mehr Ambition zur Umsetzung

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.:BEE fordert mehr Ambition zur Umsetzung der Nationalen Wasserstoffstrategie Berlin, 24.09.2021. Rund ein Jahr nach der Verabschiedung der Nationalen Wasserstoffstrategie zieht die Bundesregierung im „Bericht der Bundesregierung zur Umsetzung der Nationalen Wasserstoffstrategie“ eine erste Zwischenbilanz. Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) begrüßt grundsätzlich das Ansinnen der Bundesregierung,

Weiterlesen

Wählen gehen und für mehr Akzeptanz und Gleichstellung von LSBTI sorgen

Wählen gehen und für mehr Akzeptanz und Gleichstellung von LSBTI sorgen Antworten auf Wahlprüfsteine zeigen deutlich, welche Parteien für einen queerpolitischen Kurswechsel eintreten Die nächste Wahlperiode muss queerpolitisch deutlich besser werden. Dafür könnt ihr mit eurer Stimme sorgen. Wählt nur die Parteien, die sich konkret und glaubhaft für Akzeptanz und

Weiterlesen

Wohnraumgipfel zur Lage des sozialen Wohnungsbaus

RCDS fordert Wohnraumgipfel zur Lage des sozialen Wohnungsbaus Mathes: „Um erfolgreich zu studieren, braucht es bezahlbaren Wohnraum!“ Berlin, den 24.09.2021 Am Mittwoch wurde die Analyse der Mietpreisentwicklung in Hochschulstädten des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) veröffentlicht. Der „Studentenwohnreport 2021″ stellt fest, dass in 19 von 30 untersuchten Hochschulstandorten die Mietpreise um

Weiterlesen

Anpassung an den Klimawandel muss dringend verstärkt werden

Anpassung an den Klimawandel muss dringend verstärkt werden – mehr Unterstützung ist eine Frage der Gerechtigkeit Berlin, 24. September 2021 – Der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) unterstützt den Streikaufruf von Fridays for Future für mehr Klimagerechtigkeit. Angesichts jetzt schon unvermeidbarer Schäden durch den Klimawandel erwartet VENRO von der

Weiterlesen

Verbesserung der Luftqualität – Neue WHO Air Quality Guidelines

Neue WHO Air Quality Guidelines Lungenärzte fordern zielführende Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität Berlin – Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat in dieser Woche ihre neuen globalen Luftgüteleitlinien (Air Quality Guidelines) veröffentlicht. In diesen überarbeiteten Leitlinien empfiehlt die WHO eine drastische Senkung der Schadstoffbelastung der Luft, um die Bevölkerung vor gesundheitlichen Schäden

Weiterlesen

Michael H. Heinz als BDWi Präsident bestätigt

Michael H. Heinz als BDWi-Präsident bestätigt Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) hat Michael H. Heinz erneut in seinem Amt als Präsident des Verbandes bestätigt. Er gehört dem Präsidium seit 2006 an und ist zudem Präsident des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) und als selbständiger Versicherungsmakler in Siegen tätig. „Wir

Weiterlesen

Wolfgang Gradel neuer Landesvorstand des Hartmannbund LV Bayern

Wolfgang Gradel zum neuen Vorsitzenden gewählt Hartmannbund Bayern fordert erkennbaren Nutzen der Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung Im Rahmen der Delegiertenversammlung des Hartmannbund Landesverband Bayern am 18. September im unterfränkischen Niedernberg appellierte die bayerische Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, in Ihrem Impulsvortrag an die anwesenden Ärztinnen und Ärzte, die Digitalisierung weiter

Weiterlesen

Qualität und Sicherheit von Blut und Blutprodukten gewährleisten

Pressemitteilung der Bundesärztekammer Qualität und Sicherheit von Blut und Blutprodukten gewährleisten / Anschein von Diskriminierung vermeiden Berlin – Die Bundesärztekammer hat im Einvernehmen mit dem Paul-Ehrlich-Institut die zuletzt im Jahr 2017 novellierte Richtlinie Hämotherapie im Rahmen der turnusmäßigen Aktualitätsprüfungen aktualisiert und auf ihrer Internetseite veröffentlicht. Dabei wurden die Zulassungskriterien zur

Weiterlesen

Klimaschutz: Bauernverband weist auf wichtige Rolle hin

Landwirtschaft ist Teil der Lösung – Bauernverband weist auf wichtige Rolle der Bäuerinnen und Bauern im Klimaschutz hin München (bbv) – Der Bayerische Bauernverband weist darauf hin, dass der Land- und Forstwirtschaft eine besondere Rolle mit Blick auf Klimawandel und Klimaschutz zukommt. „Die Land- und Forstwirtschaft ist die einzige Branche,

Weiterlesen