“Alles drin.”: Rheuma-Liga begeistert mit vielseitigem Angebot

"Mehr als 100 verschiedene rheumatische Erkrankungen - und ein umfassendes Service-Angebot. Die Deutsche Rheuma-Liga macht mit ihrer neuen Mitglieder-Kampagne 'Alles drin.' auf die Vielseitigkeit ihrer Unterstützung aufmerksam. Von Seminaren bis hin zur eigenen App – alles für ein besseres Leben mit Rheuma. Ein Muss für Betroffene. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!"

Bremen (VBR). Die Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V. informiert seit über 50 Jahren und unterstützt gleichzeitig Betroffene mit Rheuma mithilfe von einem breiten Serviceangebot. Der Selbsthilfeverband im Gesundheitswesen möchte mit der neuen Mitglieder-Kampagne “Alles drin.” auf die umfassenden Angebote hinweisen. Im Rahmen der Kampagne wird ein entsprechendes Motiv mit einem Turnbeutel verwendet, um das Herzstück der Aktion zu repräsentieren. Die Präsidentin der Deutschen Rheuma-Liga, Rotraut Schmale-Grede, betont die Vielseitigkeit des Angebots, da es mehr als 100 verschiedene rheumatische Erkrankungen gibt.

Die Deutsche Rheuma-Liga bietet eine Vielzahl von Angeboten wie Seminare, Bewegungsangebote, Gesprächskreise, Publikationen und die Mitgliederzeitschrift “mobil”. Zusätzlich zu diesen Angeboten gibt es auch digitale Angebote wie die App “Rheuma-Auszeit”, den Publikationsshop und eine Versorgungslandkarte. Für das kommende Jahr plant die Organisation die Einführung einer Austausch-App für Betroffene. Die Kampagne “Alles drin.” wird von der DAK unterstützt.

Die Deutsche Rheuma-Liga ist die größte deutsche Selbsthilfeorganisation im Gesundheitswesen. Sie bietet unabhängige Beratung und Unterstützung für Betroffene sowie praktische Hilfen. Zudem setzt sie sich für die Interessen von rheumakranken Menschen in der Gesundheits- und Sozialpolitik ein und unterstützt Forschungsprojekte zu rheumatischen Erkrankungen.

Lesen Sie auch:  Elterliche Sorge neu gedacht: Fokus auf Betreuung statt Umgang

Insgesamt bietet die Deutsche Rheuma-Liga ein umfangreiches Serviceangebot für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen. Die vielfältigen Angebote sollen den Betroffenen helfen, besser mit ihrer Krankheit umzugehen und ein aktives Leben zu führen. Die Kampagne “Alles drin.” unterstreicht die große Bandbreite an Unterstützungsmöglichkeiten und verdeutlicht, dass die Deutsche Rheuma-Liga seit vielen Jahren eine wichtige Anlaufstelle für Betroffene ist.

Die genannte Pressemeldung der Deutschen Rheuma-Liga bildet die Grundlage für diesen journalistischen Beitrag. Mit der Kampagne “Alles drin.” möchte der Selbsthilfeverband die breite Palette an Unterstützungsangeboten für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen bekannt machen und aufzeigen, dass jeder hier Hilfe finden kann. Die Deutsche Rheuma-Liga setzt sich seit über 50 Jahren engagiert für Betroffene ein und bietet unabhängige Beratung, praktische Hilfen und unterstützt Forschungsprojekte. Mit der Kampagne “Alles drin.” und der Unterstützung der DAK wird das Serviceangebot weiter gestärkt und ausgebaut.

Für weitere Informationen, Pressekontakte, Bilder oder Dokumente geht es hier zur Quelle mit dem Originaltitel:
Beratung, Bewegung, Begegnung / „Alles drin.“ im Rheuma-Liga-Angebot

Lesen Sie auch:  Nachhaltiger Stadtumbau beschleunigt - Immobilienwirtschaft reagiert auf Zuspitzung bei Warenhäusern

Original-Content übermittelt durch news aktuell.

Weitere Nachrichten aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie in unserem Newsportal.

Pressemeldung:“Alles drin.”: Rheuma-Liga begeistert mit vielseitigem Angebot

10 Antworten

    1. Was für ein ignorantes Kommentar! Die Rheuma-Liga ist eine wichtige Unterstützung für Menschen mit Rheuma. Es zeigt mangelndes Verständnis, die Bedeutung von Gemeinschaft und Aktivitäten zu unterschätzen. Informiere dich, bevor du so oberflächliche Urteile abgibst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Warum sind eure Kommentare so wertvoll?

Hier ein paar Gründe:

  1. Ihr bringt frischen Wind in die Diskussion und sorgt für abwechslungsreiche Ansichten.
  2. Ihr helft uns, uns selbst zu verbessern und immer am Puls der Zeit zu bleiben.
  3. Gemeinsam lernen wir voneinander und wachsen als Community.
  4. Mit euren Beiträgen bauen wir eine offene und respektvolle Umgebung auf, in der alle Stimmen gehört und geschätzt werden.

 

Jeder Kommentar ist Gold wert, egal ob Lob oder Kritik, zustimmend oder kontrovers. Lasst euren Gedanken freien Lauf und helft uns dabei, diese Community zu einem Ort zu machen, an dem jeder gern vorbeischaut und seine Meinung teilt. Auf geht’s!

 

Mehr Infos und News aus der Verbands- und Vereinswelt finden Sie hier in der Übersicht

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
XING